▷ POL-Pforzheim: (Enzkreis) Knittlingen – Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss – mehrere …

Startseite » ▷ POL-Pforzheim: (Enzkreis) Knittlingen – Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss – mehrere …

14.02.2022 – 13:10

Polizeipräsidium in Pforzheim

Knittlingen

Am frühen Samstagmorgen verursachte ein 24-jähriger Autofahrer erheblichen Schaden an mehreren Fahrzeugen und einer Hauswand. Der Gesamtschaden liegt im fünfstelligen Bereich, die genaue Schadenshöhe wird noch ermittelt.

Gegen 4.15 Uhr fuhr der 24-Jährige mit seinem Audi auf der Bundesstraße von Großvillars in Richtung Knittlingen Stadtzentrum. Nach ersten Erkenntnissen kam er kurz vor der Einmündung in die Beethovenstraße wegen unangemessener Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab. Dadurch überfuhr er dort die Verkehrsinsel und kollidierte schließlich mit einem Smart. Dieser war vor einem Grundstück in der Beethovenstraße abgestellt worden. Durch den Aufprall wurde der Smart auf drei weitere Fahrzeuge geschleudert und schließlich gegen eine Hauswand gepresst.

Der Audi-Fahrer war zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,0 Promille. Erste Untersuchungen deuten weiterhin auf den Einfluss von Betäubungsmitteln hin. Der 24-Jährige musste eine Blutprobe abgeben und darf bis auf Weiteres kein führerscheinpflichtiges Fahrzeug mehr führen. Der Audi erlitt einen Totalschaden und wurde abgeschleppt. Der Sachschaden am Fahrzeug wird auf rund 25.000 Euro geschätzt. Der Sachschaden am Smart und einem weiteren beschädigten Renault wird auf rund 11.000 Euro geschätzt.

Sabine Maag, Pressestelle

Fragen wenden Sie sich bitte an:

Polizeipräsidium in Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: [email protected]
http://www.polizei-bw.de

Originalinhalt von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell