▷ POL-Pforzheim: (FDS) Baiersbronn – alkoholisiert und ohne Führerschein gefahren

Startseite » ▷ POL-Pforzheim: (FDS) Baiersbronn – alkoholisiert und ohne Führerschein gefahren

18.01.2022 – 11:50 Uhr

Polizeipräsidium in Pforzheim

Baiersbronn

Ein 30-jähriger Mann, der mit seinem Auto auf der Bundesstraße 28 unterwegs war, stand am Montagabend offensichtlich unter Rauschmitteln. Auch einen gültigen Führerschein konnte er nicht vorweisen.

Polizisten kontrollierten den Mann mit seinem Toyota gegen 20 Uhr im Bereich zwischen Kniebis und Alexanderschanze. Bei der Verkehrskontrolle gab es zunächst mehrere Hinweise auf einen früheren Konsum von Betäubungsmitteln. Ein entsprechender Vortest bestätigte den Verdacht. Nach der Kontrolle musste der 30-Jährige eine Blutprobe abgeben. Sowohl der Verstoß als auch das Fahren ohne Führerschein werden angezeigt.

Sabine Maag, Pressestelle

Fragen wenden Sie sich bitte an:

Polizeipräsidium in Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: [email protected]
http://www.polizei-bw.de

Originalinhalt von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell