▷ POL-Pforzheim: (PF) Pforzheim – Zeugen und Täter nach Verkehrsunfallflucht gesucht

Startseite » ▷ POL-Pforzheim: (PF) Pforzheim – Zeugen und Täter nach Verkehrsunfallflucht gesucht

14.02.2022 – 12:10 Uhr

Polizeipräsidium in Pforzheim

Pforzheim

Am Freitag zwischen 8:45 und 13:45 Uhr beschädigte ein bisher unbekannter BMW-Fahrer einen in der Kaiser-Friedrich-Straße geparkten Mitsubishi und setzte seine Fahrt fort, ohne den Schaden direkt zu beseitigen.

Den Ermittlungen zufolge fuhr der Täter die Kaiser-Friedrich-Straße stadtauswärts und beschädigte kurz nach dem Kreisverkehr mit der Bohrain-/Benckiserstraße einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw. Der Schaden am geparkten Mitsubishi beträgt rund 10.000 Euro. Das verantwortliche Fahrzeug, vermutlich ein BMW, sollte einen Schaden auf der rechten Fahrzeugseite aufweisen.

Zeugen des Verkehrsunfalls oder Hinweise auf eine mögliche Ursache werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizeiinspektion Pforzheim unter 07231 186-3111 in Verbindung zu setzen.

Hinweis der Polizei:

Fahrerflucht ist kein Kavaliersdelikt, sondern eine Straftat. Neben Freiheits- und Geldstrafen drohen Punkte, ein Fahrverbot oder der Führerscheinentzug und gegebenenfalls Schwierigkeiten mit dem Haftpflichtversicherungsschutz.

Michael Wenz, Pressestelle

Fragen wenden Sie sich bitte an:

Polizeipräsidium in Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: [email protected]
http://www.polizei-bw.de

Originalinhalt von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell