Auf den geologischen Spuren der Region

Startseite » Auf den geologischen Spuren der Region
Auf den geologischen Spuren der Region



remagen
Der Remagener Geodät Otto von Lom und die beiden Geologen Sabine und Jan Peters laden am 19. März alle geologisch interessierten Wanderer zu einer geführten Wanderung auf den Remagener Scheidskopf-Vulkan ein. Start ist um 13.00 Uhr bei der Tourist-Information am Remagener Marktplatz. Die Teilnahme an der Wanderung ist kostenlos.

Der Schwerpunkt der Informationen liegt auf dem Vulkanismus in unserer Heimat. Auf dem Marktplatz wird die gesamte Erdgeschichte in Kürze dargestellt. Im Bereich der Apollinariskirche können sich Interessierte einen Einblick in die Entstehung des Rheinischen Schiefergebirges verschaffen. Am Scheidskopf erklären die Wanderführer die feurige Vergangenheit vor einigen Millionen Jahren. Auf dem Rückweg entlang des Waldschlösschens auf dem Franziskanerplateau endet die Wanderung mit einer beeindruckenden Aussicht auf Remagen und das Rheintal.

Die Gehzeit inklusive der geologischen Informationen beträgt etwa vier Stunden. Festes Schuhwerk und ein kleiner Rucksack werden empfohlen. Die Wanderung endet mit einer erholsamen Einkehr in einem Restaurant in Remagen.

Bitte denken Sie an eine medizinische Maske.