Author: M.Schwarzmann

Beitrag

Polen: Restriktives Abtreibungsgesetz darf nicht mehr Opfer fordern | Aktuell

Im vergangenen September starb eine 30-jährige schwangere Polin an einem septischen Schock, weil ihre Ärzte aufgrund von Einschränkungen für legale Abtreibungen in Polen keine lebensrettende Abtreibung durchführten und stattdessen warteten, bis der Fötus starb. In einer am Donnerstag mit 373 zu 124 Stimmen bei 55 Enthaltungen angenommenen Entschließung forderten die Abgeordneten die polnische Regierung auf,...

Beitrag

Abgeordnete besorgt über humanitäre Situation an der polnisch-weißrussischen Grenze | Aktuell

In einer Plenardebatte mit dem EU-Außenbeauftragten Josep Borrell am Mittwochnachmittag drückten die Abgeordneten ihre tiefe Besorgnis über die dramatische Krise aus, die sich derzeit an der polnisch-weißrussischen Grenze abspielt. Sie verurteilten erneut die Taktik des belarussischen diktatorischen Regimes, Migrantenströme an die Außengrenzen der EU zu lenken und die Situation vor Ort mit den Nachbarländern, insbesondere...

Beitrag

Weihnachtsmarkt in Pforzheim kann unter 3G-Regeln stattfinden

Mann widersetzt sich Festnahme in Pforzheimer Weststadt Einsatz am Hauptbahnhof Pforzheim: Kind zwischen Zug und Bahnsteig eingeklemmt Pforzheim. Nach der Corona-Pause 2020 kann der Goldene Pforzheimer Weihnachtsmarkt auf Grundlage der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg in diesem Jahr wieder in der Zeit vom 22. November bis 22. Dezember stattfinden. Das teilte die Stadt Pforzheim am...

Beitrag

Aktuelles Interview: Vom Homeoffice als Ausnahme zur neuen Normalität | Osch

Viele Mitarbeiter arbeiten seit anderthalb Jahren ganz oder teilweise von zu Hause aus. Manche wollen nach der Pandemie nicht mehr ins Büro zurück, andere haben große Schwierigkeiten, von zu Hause aus zu arbeiten. Die Haufe-Redaktion sprach mit Dr. Teresa Müller über die Vor- und Nachteile des Homeoffice, die Notwendigkeit individueller, auf den jeweiligen Mitarbeiter zugeschnittener...

Beitrag

Aktuelles Porträt zu Bayern 1: BR gratuliert Marianne Koch zum 90. Geburtstag | Pressemitteilungen | Drücken Sie

Marianne Koch wurde am 19. August 1931 in München geboren. Ärztin zu werden war schon immer ihr Wunsch, doch als die junge Medizinstudentin in den Filmstudios in Geiselgasteig arbeitete, entwickelte sich eine Filmkarriere wie aus dem Bilderbuch. „Des Teufels General“ mit Curd Jürgens machte Marianne Koch über Nacht bekannt. Danach bekam sie so viele Rollenangebote,...