„Bring It On“: Gabrielle Union spricht Gerüchte um eine mögliche Fortsetzung an | Entertainment

Startseite » „Bring It On“: Gabrielle Union spricht Gerüchte um eine mögliche Fortsetzung an | Entertainment

David Livingston/Getty Images)

bring ein Her damit Folge.

Es ist 22 Jahre her, seit die Cheerleader-Komödie aus dem Jahr 2000 auf die Bühne kam, und die Fans können immer noch nicht genug davon bekommen. Und anscheinend kann keiner Gabrielle Uniondie in dem klassischen Popkulturfilm als Isis auftrat, die Kapitänin des Cheerleaderteams von East Compton Clovers.

Die Schauspielerin sprach die Gerüchte über eine mögliche Fortsetzung in Arbeit an Unterhaltung heute Abend„Ich habe im Laufe der Jahre viele Takes gehört, aber ich höre einige wirklich großartige Takes von einigen namhaften Autoren, die sehr überraschend sind.“

Her damitBaby, das Geschenk, das sie immer wieder geben“, fügte sie hinzu.

Union ging auch auf eine mögliche Handlung ein, in der ihre Figur jetzt eine Mutter mit einer Tochter ist, die in ihre Fußstapfen tritt.

„Stellen Sie sich vor, ihre Tochter wäre, wissen Sie, eine High-Stepperin aus Jackson State, Hawthorne State oder Hampton. Es gibt so viele Formen des Cheerleadings, dass wir nicht feiern können“, sagte Union. „Die Möglichkeiten sind endlos.“

Urheberrecht © 2022, ABC Audio. Alle Rechte vorbehalten.

Vielen Dank für das Lesen von kmaland.com

Bei KMA versuchen wir, in unserer Berichterstattung genau zu sein. Wenn Sie einen Tippfehler oder Fehler in einer Geschichte entdecken, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail an [email protected].