Corona-Pandemie: Sieben-Tages-Inzidenz sinkt erneut – 118.032 Neuinfektionen – Unterhaltung

Startseite » Corona-Pandemie: Sieben-Tages-Inzidenz sinkt erneut – 118.032 Neuinfektionen – Unterhaltung
Corona-Pandemie: Sieben-Tages-Inzidenz sinkt erneut – 118.032 Neuinfektionen – Unterhaltung

Zum Vergleich: Am Vortag lag der Wert bei 1350,4. Vor einer Woche lag die bundesweite Inzidenz bei 1466,5 (Vormonat: 638,8). Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem RKI innerhalb eines Tages 118.032 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das geht aus Zahlen hervor, die den Stand des RKI-Dashboards um 5 Uhr morgens widerspiegeln. Vor einer Woche waren es noch 125.160 Infektionen.

Experten gehen von einer hohen Fallzahl aus, die in den RKI-Daten nicht erfasst sind. Testkapazitäten und Gesundheitsämter sind daher vielerorts am Limit, Kontakte werden nur eingeschränkt nachverfolgt. Zudem dürfte es eine größere Zahl von Menschen geben, die ihre Infektion nicht mehr durch einen PCR-Test bestätigen lassen – die Infektion wird also nicht in die amtliche Statistik aufgenommen.