Die Gesundheitsbehörde der Region Las Vegas fordert das Tragen von Masken in Innenräumen

Startseite » Die Gesundheitsbehörde der Region Las Vegas fordert das Tragen von Masken in Innenräumen

LAS VEGAS >> Da die COVID-19-Fälle wieder zunehmen, rät die Gesundheitsbehörde der Metro Las Vegas zur Rückkehr zum Tragen von Masken in öffentlichen Innenräumen.

Der Southern Nevada Health District sagte in einer Pressemitteilung vom Freitag, dass sich Clark County auf einer „hohen Gemeindeebene“ des Virus befindet.

Die Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten gaben Clark County die Bezeichnung basierend auf den jüngsten Raten von Krankenhauseinweisungen und Bettenbelegungen für COVID-19.

Dr. Fermin Leguen, Chief Medical Officer des Distrikts, forderte die Bewohner nachdrücklich auf, die Verwendung von Masken als vorbeugende Maßnahme bei einem weiteren Anstieg in Betracht zu ziehen. Sie sollten auch sicherstellen, dass sie über COVID-19-Impfstoffe auf dem Laufenden sind.

Um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, hat der Gesundheitsbezirk diese Woche auch zwei Verkaufsautomaten mit Selbsttest-Kits auf den Markt gebracht. Eine Maschine befindet sich im Bonneville Transit Center der Regional Transportation Commission. Der andere befindet sich in der Lobby der Notaufnahme des Mesa View Regional Hospital.

Ein dritter Automat ist geplant.