Die Kluft zwischen Wissenschaft und Gesundheitswesen überbrücken: Dr. Dorothy Neddermeyers Kreuzzug, um Sie mit Ihrer inneren Quelle zu verbinden.

Startseite » Die Kluft zwischen Wissenschaft und Gesundheitswesen überbrücken: Dr. Dorothy Neddermeyers Kreuzzug, um Sie mit Ihrer inneren Quelle zu verbinden.

Dr. Dorothy Neddermeyer, eine international anerkannte Autorität für die Verbindung von Wissenschaft, Geist und menschlichem Potenzial, befürwortet seit langem die Notwendigkeit, die bedeutende Rolle zu verstehen, die spirituelle Selbstfürsorge bei der Aufrechterhaltung der psychischen Gesundheit spielt. Ihre fast drei Jahrzehnte Erfahrung als Transformationsbegleiterin, Rednerin und Ausbilderin für natürliche Gesundheit und Wellness; und ihre persönliche und berufliche Entwicklung haben ihr geholfen, ein besseres Verständnis für spirituelle Selbstfürsorge zu entwickeln.

„Die Kultivierung eines gesunden spirituellen Lebens kann viele Vorteile bringen – es hilft nicht nur, den Geist zu beruhigen, sondern heilt auch das innere Chaos, was zur Schaffung eines Raums führt, der benötigt wird, um zu ehren, wonach sich Ihr Herz sehnt, während es sich gleichzeitig entwickelt Mut, etwas für eine gute Veränderung zu tun“, erklärte sie.

So lange Sie sich erinnern können, wusste Dr. Dorothy, dass sie anders war – sie folgte einer Berufung, die sie immer wieder an die wichtige Rolle erinnerte, die sie bei der Unterstützung von Menschen bei ihrem Heilungsprozess spielen würde.

Dr. Dorothy erzählt: „Ich erinnere mich, als ich sieben Jahre alt war, sagte mir diese Stimme, dass ich eine wichtige Rolle zu spielen habe. Dieser durchschlagende Ruf kam zu mir zurück, als ich ungefähr 18 Jahre alt war – es dauerte eine Weile, aber Ich habe es geschafft, es herauszufinden. Ich habe dieser Stimme in meinem Herzen zugehört, die mir gesagt hat, ich solle auf die Spiritualität vertrauen und weniger auf die Wissenschaft.“

Die gute Ärztin erklärt, dass sie keinen traditionellen medizinischen Hintergrund hat. Doch durch diesen Glauben hat sie eine Karriere in der Heilung und Hilfe für Menschen geschaffen – indem sie sich entschieden hat, bei Gott nach Antworten zu suchen. „In den frühen Stadien meiner Karriere hatte ich die universelle Wahrheit entdeckt, dass der Arztberuf nicht dem Wohlbefinden, sondern dem Profit dient. Diese traurige Wahrheit half mir, Gottes Kraft zu suchen und herauszufinden, wie wir die Kluft zwischen Wissenschaft, Geist und menschlichem Potenzial überbrücken können .“

Sie erklärt weiter, dass ihre Form der Heilung beinhaltet, wie sich eine Person erfolgreich mit der Quelle verbinden kann – dem göttlichen Wesen, das wir alle als „Gott“ bezeichnen, aber in verschiedenen Formen, je nach Glauben. Laut Dr. Dorothy hilft Ihnen die Verbindung zur Quelle, die Antworten auf Fragen zu erhalten, nach denen Sie sich gesehnt haben.

„Meine Mission ist es, Klienten zu helfen, mit ihrer inneren Quelle in Kontakt zu treten. Der Rahmen mag derselbe sein, aber der Prozess ist für jeden Einzelnen anders. Ich mache das seit über dreißig Jahren, und es ist eine Win-Win-Situation für sowohl der Kunde als auch ich, wobei wir beide von der Erfahrung profitieren“, teilt sie mit.

Dr. Dorothy weist auch darauf hin, dass ihr Heilungsansatz in erster Linie von der Notwendigkeit motiviert ist, die Ursache der eigenen Symptome anzugehen. „Nie sind die Symptome die Probleme, sondern die Ursache der Symptome, die es zu bekämpfen gilt. Daher zielt der Heilungsprozess, den ich begleite, darauf ab, dass sie schmerzfrei werden und letztendlich ein Leben ohne unnötige Medikamente führen können.“

#FeatureByPathosCommunications