Die Suche nach der Ursache von Krankheiten ist der Schlüssel zu einem gesunden Leben, sagt der neue Gesundheitsdirektor von Middletown

Startseite » Die Suche nach der Ursache von Krankheiten ist der Schlüssel zu einem gesunden Leben, sagt der neue Gesundheitsdirektor von Middletown

MIDDLETOWN – Nach einem Kurs über öffentliche Gesundheit, Gesundheitserzieher der Gemeinde Middletown Daisy Hernandez erkannte, dass sich eine solche Ausbildung traditionell eher auf die Behandlung als auf die Prävention konzentriert hat.

Das brachte sie auf einen Weg in einem Bereich, der sich auf das Wohlergehen der Menschen konzentriert. Hernandez, der letzte Woche an Bord kam, war am meisten daran interessiert, den Symptomen auf den Grund zu gehen.

„Ich war fasziniert von dem Fokus, einen gesunden Lebensstil zu fördern, die Gesundheit zu schützen und Krankheiten und Krankheiten vorzubeugen, bevor sie überhaupt auftreten, durch Gesundheitserziehung, gute Ernährung, guten Schlaf und die Förderung der empfohlenen Impfungen“, sagte sie.

Zuletzt war sie acht Jahre lang Programmleiterin des Healthcare Heroes Against Impaired Driving Program am Hartford Hospital. Überwachung von „Not One More“ Bundesweite Kampagne zur Prävention von Fahruntüchtigkeit, die vom Staat finanziert wird Verkehrsministerium.

Hernandez war zuvor ein dreijähriger Freiwilligenkoordinator des Gesundheitserziehers / Notfallvorsorge- und medizinischen Reservekorps bei der Gesundheitsamt des Ostuferbezirks in Branford.

Nachdem sie für kleinere, lokale Gesundheitsbehörden gearbeitet hatte, bewarb sich Hernandez um die Stelle in Middletown, in der Hoffnung, einer vielfältigeren Bevölkerung zu helfen, sagte sie.

„Während der Pandemie war Middletown sehr proaktiv und hatte große Anstrengungen zur Bekämpfung von COVID-19 unternommen“, sagte sie.

Während der gesamten Pandemie war Middletown führend in den Bereichen COVID-Aufklärung, Öffentlichkeitsarbeit und Verfügbarkeit von Impfstoffen, sagten Beamte.

„Es war wirklich auf meinem Radar“, fügte Hernandez hinzu.

Die Stadt hat auch hart daran gearbeitet, nach Möglichkeit kostenlose Dienstleistungen anzubieten und die am stärksten gefährdeten Bevölkerungsgruppen und andere mit einer Störung des medizinischen Bereichs aufzuklären.

In der Vergangenheit hat sich Hernandez mit religiösen Organisationen zusammengetan, um die Bemühungen zu unterstützen, was Middletown auch mit der Ministerial Health Fellowship und der Cross Street AME Zion Church getan hat.

„Sie werden als vertrauenswürdige Mitglieder der Gemeinschaft angesehen, die möglicherweise nicht immer eine Stimme haben. Daher ist es wichtig, sich an gemeinschaftsbasierte Glaubensführer zu wenden, um zu verstehen, was die Bedürfnisse – die Sorgen – der Menschen sind, die sie vertreten“, sagte sie.

Dieser Ansatz ermöglicht es Pädagogen, sich auf Strategien zu konzentrieren, um diese demografischen Daten effektiv anzusprechen und Fakten auf der Ebene der „Gesundheitskompetenz“ jeder Person sowie Vorträge und visuelle Elemente zu präsentieren, fügte sie hinzu.

Hernandez, die 2019 zertifizierte Spezialistin für Gesundheitserziehung wurde, hat einen Bachelor of Science in Public Health von der Southern Connecticut State University und befindet sich dort in ihrem letzten Semester als Doktorandin und ist auf dem Weg, diesen Monat ihren Master in Public Health zu machen .

Der amtierende Gesundheitsdirektor Kevin Elak freut sich, dass Hernandez dem Team beigetreten ist. „Sie verfügt über umfangreiche Erfahrung in der öffentlichen Gesundheitserziehung sowie in der Notfallvorsorge und der Koordinierung von Einheiten des medizinischen Reservekorps“, sagte er.

Vor der Pandemie arbeitete Hernandez hauptsächlich an Programmen zu Gesundheitsthemen wie Grippe, Borreliose-Prävention, Herzkrankheiten und anderen Themen.

„Es hat mir gezeigt, dass ich mir der verschiedenen Trends und der Krankheitsüberwachung bewusster bin, was wirklich wichtig ist“, sagte sie, und wie wichtig es ist, beispielsweise über die neuesten COVID-Daten auf dem Laufenden zu sein.

In der Lage zu sein, Gesundheitsinformationen effektiv und klar an die Gemeinschaft zu kommunizieren, ist für die Arbeit solcher Pädagogen von entscheidender Bedeutung.

Zu Beginn der Pandemie sagte Hernandez, sie habe erkannt, dass sie sich stärker an wöchentlichen Treffen mit Notfallmanagementteams beteiligen müsse, die sich aus Feuerwehr, Polizei, Regierungsbeamten und Vertretern des staatlichen Gesundheitsministeriums sowie ihren Kollegen zusammensetzen.

Diejenigen, die in diesem Bereich tätig sind, zielen darauf ab, konsistente Botschaften zu verbreiten und Fehlinformationen über COVID und verwandte Themen entgegenzuwirken. „Wir tun unser Bestes, um immer genaue Informationen zu veröffentlichen und alle Mythen zu zerstreuen“, erklärte sie.

Hernandez wird mit der Gemeinde zusammenarbeiten, um die spezifischen Bedürfnisse von Middletown zu verstehen, sagte Elak. „Sobald wir die Probleme der öffentlichen Gesundheit, die unsere Gemeinschaft betreffen, besser verstehen, können wir uns auf Interventionen, Öffentlichkeitsarbeit und Aufklärung konzentrieren, um den Bedürfnissen der Gemeinschaft gerecht zu werden.“

Die Stadt sponsert eine „Kids Health & Safety Day“-Messe von 10 bis 14 Uhr Samstag auf der Main Street, wo das Gesundheitsamt einen Tisch haben wird. Zu den Aktivitäten gehören ein Fahrradsicherheits-Rodeo, die Möglichkeit, UConn- und WNBA-Champion Morgan Tack zu treffen, Hüpfburgen, Musik und ein DJ, Kunstprojekte und eine kostenlose Autositzklinik.