Elon University / Darstellende Künste / Über Elon Dance Science

Startseite » Elon University / Darstellende Künste / Über Elon Dance Science
Elon University / Darstellende Künste / Über Elon Dance Science

Tanzkunst mit wissenschaftlichen Prinzipien verbinden

Die Mission des Studiengangs Tanzwissenschaft ist es, Studierende mit einem breiten Wissen in den Teildisziplinen der Tanzwissenschaft vorzubereiten und die Studierenden dazu zu bringen, ihr höchstes technisches und kreatives Potenzial in einer Vielzahl von Tanzformen zu erreichen. Der Schwerpunkt liegt auf der praktischen Anwendung wissenschaftlicher Prinzipien, um die Tanz- und Bewegungsleistung zu verbessern, das Tanztraining zu verbessern, Verletzungen zu reduzieren und zum allgemeinen Wohlbefinden von Tänzern beizutragen. Das Dance Science-Programm kombiniert auf einzigartige Weise Elemente des Exercise Science-Curriculums mit dem Dance Performance and Choreography-Curriculum und fördert Möglichkeiten für Auslandsstudien und Bachelor-Forschungsprojekte.

Interdisziplinärer Lehrplan

Tanzwissenschaft ist ein aufstrebendes Gebiet, das das Studium des Tanzes mit der Anwendung wissenschaftlicher Prinzipien auf den Tanz verbindet. Der Abschluss besteht aus bereits bestehenden Klassen in der Abteilung für Bewegungswissenschaft und der Abteilung für Tanzprogramm für darstellende Künste. Es zieht in einzigartiger Weise acht Kreditstunden aus Biologie, 20 aus Kursen für Bewegungswissenschaft und 20 aus Tanz und ermöglicht dem Studenten, acht Kreditstunden an Wahlfächern aus ESS, DAN oder anderen zugelassenen Kursen zu wählen. Dies gibt dem Studenten die Flexibilität, eine Unterspezialität seiner Wahl zu erstellen. Die Anforderungen für den Abschluss in Tanzwissenschaft können in drei Jahren abgeschlossen werden, sodass Studenten im ersten Jahr, die ohne klares Hauptfach bei Elon ankommen, die Möglichkeit haben, diesen Bereich zu entdecken, mit dem Programmkoordinator ihres ersten Jahres zu sprechen und dann den Studiengang zu beginnen das zweite Jahr.

Kompetente, zugängliche Fakultät

Bei Elon lernen Studenten von engagierten Lehrkräften, die über jahrelange Erfahrung in ihren Bereichen und in der Wissenschaft verfügen. Kleine Klassen bieten Studenten einen einzigartigen Zugang zu Professoren und Einzelunterricht. Alle Fakultäten unterhalten professionelle Kontakte in ihren Fachgebieten, sodass sie den Studierenden helfen können, geeignete Graduierten- und Berufsschulen, Praktika und Karrieremöglichkeiten zu identifizieren.

Ausgezeichnete Einrichtungen und Ausrüstung

Die Hauptfächer der Tanzwissenschaften arbeiten im Center for the Arts, das drei hochmoderne Tanzstudios mit somatischer Ausrüstung beherbergt, und im Elon’s Koury Athletic Center, das eine vollständige Palette von Gesundheits-, Trainings-, Übungs- und Sporteinrichtungen beherbergt . Das Health and Human Performance Laboratory verfügt über Instrumente für den Zugriff auf Körperzusammensetzung, aerobe Fitness, Muskelkraft, Ausdauer und sportliche Leistung. Das Labor umfasst auch neue Geräte für Elektroenzephalographie (EEG) und Elektromyographie (EMG).

Ich war immer ausgezeichnet in Naturwissenschaften, aber wenn es darum ging, ein Hauptfach zu wählen, war meine Leidenschaft für Tanz unbestreitbar stärker. Mit Elons neuem Abschluss in Tanzwissenschaft bin ich in der Lage, beide Bereiche zu vereinen, ohne meine angeborene Leidenschaft für Bewegung aufgeben oder weniger Zeit dafür aufwenden zu müssen. Der Unterricht im Hauptfach Tanzwissenschaft hat mir geholfen, ein besserer Tänzer zu werden, indem er mir ermöglicht hat, die Physik, Anatomie und Psychologie des Tanzes zu verstehen. Ich hatte sogar das Glück, meine eigene Forschung durchzuführen und die Aktivierung von acht verschiedenen Muskeln an und außerhalb der Stange zu vergleichen. Kein anderes Bachelor-Tanzprogramm hätte mich auf eine so seltene Gelegenheit vorbereiten können.

Colette Dong, BFA Dance Performance & Choreography und BS Dance Science ’14

Lernen außerhalb des Klassenzimmers

Eines der Kennzeichen einer Elon-Ausbildung ist praktisches Lernen, und die Tanzwissenschaft ist da keine Ausnahme. Die Fähigkeiten, Ansätze und Theorien der Disziplin in realen Situationen zu testen, ist für ein umfassendes Verständnis des Fachs unerlässlich. Dies kann durch Praktika und grundständige Forschungserfahrungen erreicht werden.

Tanzwissenschaftliche Hauptfächer werden nachdrücklich ermutigt, ein Praktikum zu absolvieren und an Forschungsprojekten im Grundstudium teilzunehmen. Beide bieten den Studierenden unschätzbare Möglichkeiten, ihre Fähigkeiten zu verbessern, zu beobachten, wie die Branche funktioniert, Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen zu sammeln, Vertrauen aufzubauen und wertvolle Branchenkontakte zu knüpfen.

Karrieremöglichkeiten

Das Dance Science-Programm wurde entwickelt, um Studenten, die an einem Studium der Tanzwissenschaft interessiert sind, einen Lehrplan zu bieten, um Karrieren als Tanzlehrer, Konditions- und Fitnesstrainer, Kinesiotherapeuten und Forscher in einer Vielzahl von Bereichen zu verfolgen, darunter Biomechanik, Physiologie, Somatik, und Psychologie. Dieser Abschluss bereitet die Studierenden auf ein weiterführendes Studium in einer Vielzahl von Disziplinen vor, darunter Physio- oder Ergotherapie, Tanzpädagogik, Tanzwissenschaft, Bewegungswissenschaft und Medizin.