Fünfstöckiges Life-Science-Projekt in Redwood Shores vorgeschlagen | Lokalnachrichten

Startseite » Fünfstöckiges Life-Science-Projekt in Redwood Shores vorgeschlagen | Lokalnachrichten






Ein Rendering für ein in Redwood Shores geplantes Life-Science-Projekt.


Ein neues Life-Science-Projekt könnte in das Redwood Shores-Viertel von Redwood City kommen, nachdem die Entwickler offiziell Pläne für den Bau eines fünfstöckigen Bürogebäudes eingereicht haben.

Zwei bestehende Bürogebäude am 1 Dolphin Drive müssten abgerissen werden, um Platz für das neue Gebäude im Stadtviertel Redwood Shores zu machen. Nach der Fertigstellung würde das fünfstöckige Gebäude mit 87 Fuß Höhe noch unter der maximal zulässigen Gebäudehöhe von 100 Fuß im Gewerbegebiet liegen.

Abgesehen von den fast 200.000 Quadratfuß Bürofläche, die im Projekt vorgeschlagen werden, würden entlang des südöstlichen Endes des Projekts etwa 36.000 Quadratfuß Freifläche bereitgestellt, wobei auch Verbesserungen am Zebrastreifen über den Lagoon Drive vorgeschlagen würden. Der Entwickler, Prince Street Partners, plant den Bau eines zweistöckigen Parkhauses mit 415 Stellplätzen zusätzlich zu 225 oberirdischen Stellplätzen.