Für die örtlichen Vorschriften für Feuerwerkskörper ist das Timing alles

Startseite » Für die örtlichen Vorschriften für Feuerwerkskörper ist das Timing alles
Für die örtlichen Vorschriften für Feuerwerkskörper ist das Timing alles

14. April 2022
von

MRSC-Einblick



Kategorien:

Lizenzierung und Regulierung


Jetzt, da die Schneeschauer und schweren Regenstürme (hoffentlich) hinter uns liegen, ist es an der Zeit, über Maiblumen und Frühlingsgärten nachzudenken, aber es ist auch Zeit, über die Feuerwerkssaison im nächsten Jahr nachzudenken. Warum sollte das sein? Wenn Ihre Gemeinde den Verkauf oder die Verwendung von Feuerwerkskörpern einschränken oder verbieten möchte, ist es jetzt an der Zeit, dass der Gesetzgeber damit beginnt, eine Verordnung über Feuerwerkskörper in Betracht zu ziehen, da eine solche Verordnung bis zum 28 dieses Jahr effektiv sein nächstes Jahr.


In diesem Blog wird untersucht, warum eine Gerichtsbarkeit möglicherweise lokale Vorschriften für Feuerwerk einführen – oder Feuerwerk ganz verbieten möchte – und warum solche Maßnahmen im Voraus ergriffen werden müssen.


Hintergrund


RCW 70.77.395 legt landesweit die Daten und Zeiten fest, zu denen Feuerwerkskörper verkauft und verwendet werden können, was nicht immer gleichzeitig ist:


  • Sie können sein verkauft und gebraucht zwischen dem 28. Juni und dem 5. Juli.
  • Sie können sein verkauft zwischen dem 27. Dezember und dem 31. Dezember.
  • Sie können sein Gebraucht zwischen dem 31. Dezember und dem 1. Januar.


Die staatlichen Gesetze legen auch bestimmte Zeiten fest, zu denen Feuerwerkskörper für jeden dieser Tage verkauft und/oder verwendet werden können.


Eine örtliche Gerichtsbarkeit kann Gesetze erlassen, die restriktiver sind als die staatlichen Gesetze, z. B. die Verwendung von Feuerwerkskörpern nur am 4. Juli erlauben oder sogar den Verkauf und die Verwendung von Feuerwerkskörpern vollständig verbieten, aber keine Gesetze, die weniger restriktiv sind als die staatlichen Gesetze. (Feuerwerksverbote beinhalten in der Regel Ausnahmen für erlaubte öffentliche Feuerwerksshows.)


RCW 70.77.250(4) Erfordert, dass alle lokal erlassenen Gesetze, die restriktiver sind als die des Staates, mindestens ein Jahr nach ihrer Verabschiedung wirksam werden müssen. Wenn also eine Stadt, Gemeinde oder ein Landkreis den Verkauf oder die Verwendung von Feuerwerkskörpern im Jahr 2023 einschränken möchte, muss sie bis spätestens 28. Juni 2022 gesetzliche Maßnahmen ergreifen.


Warum Feuerwerk einschränken?


Lokale Regierungen führen eine Reihe von Bedenken an, wenn sie erwägen, Feuerwerkskörper für Verbraucher einzuschränken oder zu verbieten, einschließlich des Lärms, der Gerüche oder des Abfalls, die durch ihre Verwendung entstehen; das Potenzial für Schäden an persönlichem oder öffentlichem Eigentum; die Möglichkeit von Verletzungen und/oder Tod; und natürlich die potenzielle Brandgefahr.


Bei heißen Temperaturen und trockener Vegetation kann der unsachgemäße Einsatz von Feuerwerkskörpern eine Gefahr für umliegendes Eigentum darstellen. Entsprechend der LandesfeuerwehrverbandFeuerwerk verursacht auf geschätzte 19.500 gemeldete Brände in den Vereinigten Staaten im Jahr 2018, was zu „5 Todesfällen, 46 verletzten Zivilisten und 105 Millionen Dollar an direkten Sachschäden“ führte. Das Eagle Creek Fire 2017, das über einen Zeitraum von drei Monaten 500.000 Acres in der Columbia River Gorge niederbrannte (mit Zerstörungen sowohl in Oregon als auch in Washington), ist ein solches Beispiel für ein zerstörerisches Ereignis, das durch Feuerwerk ausgelöst wurde.


Die persönliche Sicherheit ist ein weiteres Anliegen. Jedes Jahr veröffentlicht die US Consumer Products Safety Commission ein Bericht über Todesfälle und Verletzungen im Zusammenhang mit Feuerwerkskörpern. das Feuerwerk Jahresbericht 2020 Schätzungen zufolge wurden 66 % der feuerwerksbedingten Verletzungen, die 2020 in Notaufnahmen von US-Krankenhäusern behandelt wurden, „während des 1-Monats-Zeitraums … zwischen dem 21. Juni … und dem 21. Juli“ behandelt.


Aber es gibt auch Gründe, warum sich Menschen gegen Beschränkungen und Verbote von Feuerwerkskörpern wehren. Feuerwerke sind feierlich und traditionell und tragen dazu bei, Familien und Gemeinschaften zusammenzubringen. Außerdem kann der Verkauf von Feuerwerkskörpern für viele gemeinnützige Organisationen eine bedeutende Einnahmequelle darstellen, die nicht einfach zu ersetzen ist.


Einige Leute glauben, dass Verbote wirkungslos sind: Selbst wenn eine örtliche Gerichtsbarkeit Feuerwerkskörper vollständig verbietet, können Verbraucher möglicherweise Feuerwerkskörper in anderen nahe gelegenen Gerichtsbarkeiten mit weniger restriktiven Gesetzen oder in Stammesgebieten kaufen, die nicht den staatlichen Feuerwerksgesetzen unterliegen. Darüber hinaus kann die Durchsetzung von Verboten schwierig sein, da die tatsächliche Verwendung von Feuerwerkskörpern außerhalb der unmittelbaren Sicht von Polizeibeamten erfolgen kann, und natürlich beeinträchtigt die Durchsetzung von Feuerwerksverboten oder -vorschriften die Fähigkeit von Polizei- und Feuerwehrbeamten, andere Gesetze durchzusetzen.


Ob lokale Beschränkungen für Feuerwerkskörper auferlegt werden sollen oder nicht, ist keine leichte Entscheidung für eine Kommunalverwaltung.


Sind Notfallverbote möglich?


Obwohl bestimmte Sommer heißer, trockener und anfälliger für Waldbrände sind als andere, ist nicht klar, ob die lokalen Regierungen befugt sind, ein sofortiges Feuerwerksverbot ohne die einjährige Wartezeit zu verhängen, egal wie gefährlich die Bedingungen sind.


Einige Kommunalverwaltungen haben Verordnungen (in Kraft nach die gesetzlich vorgeschriebene Wartezeit von einem Jahr), die bestimmten Beamten wie Bürgermeistern, Bezirksvorstehern, Sheriffs oder Feuerwehrmännern die Befugnis erteilen, Feuerwerkskörper in Notsituationen wie hoher Brandgefahr sofort zu verbieten. Darüber hinaus kann argumentiert werden RCW 70.77.250(4) wirkt sich nicht auf die Fähigkeit lokaler Regierungen aus, Notfallbeschränkungen oder -verbote als Reaktion auf extreme Hitze, Dürre oder andere Umstände zu erlassen, die das Abfeuern von Feuerwerkskörpern unangemessen gefährlich machen würden.


Zu dieser Frage gibt es so oder so kein klares Gesetz, daher müssen die Kommunalverwaltungen die möglichen rechtlichen Risiken einer Notfallmaßnahme abwägen, die das Abfeuern von Feuerwerkskörpern einschränkt oder verbietet.


Was denkt die Öffentlichkeit?


Befürwortet die Öffentlichkeit angesichts der verschiedenen Pro- und Contra-Argumente Feuerwerksverbote? Die Antwort kann je nach Ort und Kontext variieren. Laut unserer Local Ballot Measure Database haben in den letzten zehn Jahren mindestens 16 Gerichtsbarkeiten ihre Wähler gebeten, sich durch beratende Abstimmungen zu äußern. Ungefähr drei Viertel der Wähler unterstützten die vorgeschlagenen Beschränkungen oder Verbote von Feuerwerkskörpern, obwohl es erwähnenswert ist, dass einige der Abstimmungsmaßnahmen sehr knapp waren, sie alle in West-Washington und die meisten in der Region Puget Sound stattfanden. Die Berechnungen und Antworten können anderswo anders sein.


Für Beispiele und weitere Informationen


Mehrere Kommunalverwaltungen haben sich kürzlich mit der Verabschiedung von Verboten oder Änderungen an bestehenden Vorschriften befasst, darunter auch Benton County, Port-Obstgarten, Atemwegshöhen, Jefferson Countyund Ost-Wenatchee.


Unsere Themenseite Feuerwerksverordnung im US-Bundesstaat Washington bietet einen Überblick über Feuerwerksgesetze, einschließlich Informationen zur Genehmigung und Lizenzierung, Daten und Zeiten, zu denen Feuerwerkskörper verkauft oder entsorgt werden dürfen, sowie Beispiele für lokale Verordnungen und beratende Abstimmungen. Wenn Sie darüber hinaus spezifische Fragen zur Regulierung von Feuerwerkskörpern haben, können Sie sich an MRSC wenden.


MRSC ist eine private gemeinnützige Organisation, die den Kommunalverwaltungen im US-Bundesstaat Washington dient. Berechtigte Regierungsbehörden im US-Bundesstaat Washington können unseren kostenlosen Einzeldienst „Ask MRSC“ nutzen, um Antworten auf rechtliche, politische oder finanzielle Fragen zu erhalten.

Über MRSC Insight

MRSC Insight spiegelt die besten Texte von MRSC-Mitarbeitern zu zeitlosen Themen wider, die Mitarbeiter und gewählte Beamte in Städten, Landkreisen und Sonderbezirken in Washington betreffen.

ZEIGE ALLE POSTS VON MRSC-Einblick