GLCF vergibt Zuschüsse in Höhe von 300.000 US-Dollar an lokale gemeinnützige Organisationen

Startseite » GLCF vergibt Zuschüsse in Höhe von 300.000 US-Dollar an lokale gemeinnützige Organisationen
GLCF vergibt Zuschüsse in Höhe von 300.000 US-Dollar an lokale gemeinnützige Organisationen

LOWELL – Die Greater Lowell Community Foundation (GLCF) vergab Zuschüsse in Höhe von 300.000 US-Dollar an 34 lokale gemeinnützige Organisationen, die für Kinder- und Seniorendienste, Rassengerechtigkeit und Inklusion sowie Gesundheitsinitiativen im Nashoba Valley verwendet werden.

Laut einer GLCF-Pressemitteilung sind die GLCF Discretionary Grants und der Nashoba Valley Healthcare Fund Teil eines wettbewerbsorientierten Zuschussverfahrens, bei dem gemeinnützige Organisationen Mittel beantragen, die dann von einem unabhängigen Ausschuss geprüft werden.

Jay Linnehan, Präsident und CEO von GLCF, gab in der Pressemitteilung bekannt, dass die 300.000 US-Dollar, die lokalen gemeinnützigen Organisationen zur Verfügung gestellt wurden, ein Rekord waren, der vollständig von der Stiftung verteilt wurde.

„Diese Zuschüsse wurden durch die großzügigen Beiträge unserer Gemeinde ermöglicht“, sagte Linnehan in der Pressemitteilung. „Durch diese Spenden und strategischen Investitionen kann der GLCF unserer Gemeinschaft entscheidende Unterstützung bieten.“

Girls Inc. aus Greater Lowell gehörte zu den Stipendiaten und erhielt 7.500 US-Dollar, die für das Programm Strong, Smart, Bold Girls der gemeinnützigen Organisation verwendet werden. Ashley Filipp, Executive Director von Girls Inc. of Greater Lowell, sagte, das Ziel des Programms sei es, die sozialen und emotionalen Fähigkeiten von Mädchen zu entwickeln.

„The Strong, Smart, Bold Girls hilft Mädchen dabei, Herausforderungen und Chancen zu bewältigen, denen sie durch nachteilige gesellschaftliche Einflüsse gegenüberstehen“, sagte Filipp in der Pressemitteilung.

Die 2022 Discretionary und Nashoba Valley Healthcare Grants wurden wie folgt vergeben:

Zuschüsse für Kinderhilfsdienste:

  • 7.500 USD für direkte psychische Gesundheitsdienste von Adolescent Consultation Services für Kinder, die vor Gericht involviert sind, in Greater Lowell
  • 7.500 $ für Clarendon Early Education Services Inc.: Komfort-Kits für Pflegekinder
  • 7.500 $ für die Würde von Dignity Matters in Lowell Schools
  • $7.500 für Discovery Museum’s „Special for Me“.
  • 7.500 $ für Girls Incorporated von Greater Lowell Inc.: Starke, kluge, mutige Mädchen
  • 6.250 US-Dollar für die Massachusetts Coalition for the Homeless: Ein Bett für jedes Kind
  • 7.500 $ für Mission of Deeds Inc.: Betten für Kinder
  • 7.500 USD für Seven Hills Extended Care in Groton: Die unterstützenden Kräftigungstechnologien des Seven Hills Pediatric Center unterstützen Kinder mit erheblichen Herausforderungen
  • 7.500 $ für die Grundbedürfnisse von Wish Project für Kinder

Leclair-Ältestendienste:

  • $7.000 für die Berührungstherapie von Challenge Unlimited
  • 7.000 US-Dollar für Clear Path for Veterans Neuenglands neurofites Gehirntraining zur Unterstützung älterer Veteranen in Greater Lowell
  • 7.000 $ für Senioren von Habitat for Humanity of Greater Lowell, die erfolgreich zu Hause altern
  • 7.000 $ für Open Pantry von Greater Lowell’s Food Pantry
  • 6.000 US-Dollar für die Sonderlieferung des Power of Flowers-Projekts
  • 7.000 US-Dollar für Virginia Thurston Healing Garden, das Transporthindernisse für die Krebsversorgung älterer Patienten aus Greater Lowell beseitigt

Rassengleichheits- und Inklusionszuschüsse:

  • 15.000 US-Dollar für das Cookie-Referendum des Free Soil Arts Collective von Raysam Donkoh-Halm
  • 15.000 US-Dollar für die erweiterte Anzahlungshilfe der Merrimack Valley Housing Partnership zur Verbesserung der Chancengleichheit bei Wohneigentum in Greater Lowell
  • 10.000 $ für Studenten des Projekts LEARN, die etwas verändern
  • 15.000 US-Dollar für die von der Koalition für eine bessere Acre durchgeführte Schulung zu Vielfalt, Gerechtigkeit und Inklusion (DEI).
  • 15.000 US-Dollar für den Lowell Food Policy Council von Mill City Grows
  • 15.000 US-Dollar für die Unterstützung des Wohlbefindens junger schwarzer Frauen durch das Center for Hope and Healing
  • 15.000 US-Dollar für die Strategie zur Förderung von Vielfalt, Gerechtigkeit und Inklusion des Boys & Girls Club of Greater Lowell
  • 5.000 US-Dollar für das Merrimack Repertory Theatre, das die Theaterkünstler „Amplifying Voices of Khmer“ unterstützt und der Khmer-Gemeinde von Lowell dient

Zuschüsse aus dem Nashoba Valley Healthcare Fund:

  • 5.000 US-Dollar für frische Lebensmittel der Farm von Gaining Ground für die Bewohner des Nashoba Valley
  • 10.000 US-Dollar für Clear Path for Veterans New Englands Neuro Fit/Brain Retrain Neural Mapping, ein integriertes Gesundheits- und Wellnessprogramm für Veteranen
  • 5.500 $ für die Erweiterung der Polizeipartnerschaft von Alternative House Inc
  • 16.000 US-Dollar für Our Father’s House – Gewährleistung des gesundheitlichen Wohlbefindens obdachloser Kinder
  • 7.500 US-Dollar für die Verhaltensgesundheitsdienste der RFK Community Alliance der Doctor Franklin Perkins School im Nashoba Valley
  • 10.000 US-Dollar für die erweiterten psychosozialen Krebshilfedienste des Virginia Thurston Healing Garden für Einwohner des Nashoba Valley
  • 5.000 US-Dollar für Reparaturen von kritischen Heimen für Senioren im Habitat for Humanity of Greater Lowell
  • 9.750 US-Dollar für die Central Massachusetts Agency on Ageing’s Grandparents Raising Grandchildren, Mental Health, and Culturally Competent Meals Initiative
  • 10.000 US-Dollar für das Critical Home Repair Program von Habitat for Humanity North Central Mass zur Unterstützung wirtschaftlich notleidender Familien aus dem Nashoba Valley
  • 7.000 US-Dollar für Kinder in der Mitgliedschaftskampagne für Behindertensport
  • 2.000 $ für Able To Serve-New Englands Hoffnung für Frauen mit kleinen Kindern