Kind, drei, stirbt mit COVID-19 in SA; Arbeitslosenquote stabil; Kein Ende der Stromkrise an der Ostküste in Sicht; Australien bekennt sich zu neuen Pariser Klimazielen; US Reserve Bank erhöht Zinssätze; Victoria und NSW planen ein neues freies Schuljahr

Startseite » Kind, drei, stirbt mit COVID-19 in SA; Arbeitslosenquote stabil; Kein Ende der Stromkrise an der Ostküste in Sicht; Australien bekennt sich zu neuen Pariser Klimazielen; US Reserve Bank erhöht Zinssätze; Victoria und NSW planen ein neues freies Schuljahr
Kind, drei, stirbt mit COVID-19 in SA;  Arbeitslosenquote stabil;  Kein Ende der Stromkrise an der Ostküste in Sicht;  Australien bekennt sich zu neuen Pariser Klimazielen;  US Reserve Bank erhöht Zinssätze;  Victoria und NSW planen ein neues freies Schuljahr

Ein Kind unter drei Jahren ist gestorben, nachdem es in Südaustralien positiv auf COVID-19 getestet worden war.

„Die Todesursache wird derzeit nach einer Überweisung an den Gerichtsmediziner gemäß dem Standardverfahren ermittelt“, sagte SA Health.

Eine Frau und ein Mann in den 90ern, ein Mann in den 70ern und zwei Männer in den 80ern sind ebenfalls alle mit COVID-19 im Bundesstaat gestorben.

Es gibt 222 Personen mit COVID-19 im Krankenhaus, darunter acht Personen auf der Intensivstation.