Krankheiten – Potsdam – 3225 Corona-Neuinfektionen: 7-Tage-Inzidenz steigt weiter – Gesundheit

Startseite » Krankheiten – Potsdam – 3225 Corona-Neuinfektionen: 7-Tage-Inzidenz steigt weiter – Gesundheit
Krankheiten – Potsdam – 3225 Corona-Neuinfektionen: 7-Tage-Inzidenz steigt weiter – Gesundheit

Potsdam (dpa/bb) – Die Sieben-Tage-Inzidenz in Brandenburg bleibt auf hohem Niveau: Nach 3225 neuen Fällen innerhalb von 24 Stunden stieg die Zahl der Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen einer Woche auf bundesweit 1322,6, wie das Gesundheitsministerium mitteilte am Sonntag angekündigt. Das war ein weiterer Anstieg gegenüber dem Vortag von 1308,1 und deutlich mehr als vor einer Woche, als eine Inzidenz von 1076,1 verzeichnet wurde.

Die Gesundheitsämter meldeten am Samstag 5.964 neue Fälle. Am Sonntag war die Zahl deutlich niedriger – Potsdam und Brandenburg/Havel hatten allerdings keine Angaben gemacht. Die Zahl der Menschen, die seit Beginn der Pandemie an Covid-19 gestorben sind, ist am Wochenende um fünf auf 5003 gestiegen.

Der höchste Inzidenzwert wurde aktuell in Frankfurt (Oder) mit 1746,9 errechnet. Am günstigsten blieb die Lage im Elbe-Elster-Kreis mit 475,8.

In fast allen Landkreisen und kreisfreien Städten Brandenburgs gelten aufgrund hoher Corona-Inzidenzen und mehr Intensivpatienten verschärfte Corona-Regeln mit Ausgangsbeschränkungen für Ungeimpfte. Die Landkreise Elbe-Elster und Oberspreewald-Lausitz behielten diese Beschränkungen für Ungeimpfte bei, obwohl die Inzidenzen zwischenzeitlich zurückgegangen waren.

Die Lage in den Krankenhäusern blieb den Zahlen zufolge stabil: Der Anteil der Intensivbetten mit Covid-Patienten in den Kliniken lag am Wochenende bundesweit bei 11,3 Prozent. Die Schwelle, bei der die Warnleuchte rot wird, liegt bei 20 Prozent. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums befinden sich derzeit 438 Patienten mit Covid-19 im Krankenhaus – 78 davon auf Intensivstationen. Das war etwas weniger als am Vortag. Die 7-Tage-Krankenhausinzidenz liegt bei 3,28 nach 3,36 am Vortag. Hier wird der rote Bereich ab dem Wert 6 erreicht.

© dpa-infocom, dpa:220130-99-904852/2