Local 10 holt die Rennlegende vor der Formel 1 Miami ein

Startseite » Local 10 holt die Rennlegende vor der Formel 1 Miami ein

MIAMI GARDENS, Florida. – Die Rennstrecke rund um das Hard Rock Stadium ist bereit für den Formel-1-Grand-Prix an diesem Wochenende, und Local 10 News holt einige der Stars ein, die sich vor dem Rennen treffen.

Mercedes-Fahrer Lewis Hamilton traf sich am Mittwoch mit Tom Brady bei einer Wohltätigkeits-Golfveranstaltung, und Local 10 News sprach eins zu eins mit der Rennlegende und zweifachen Formel-1-Champion Emerson Fittipaldi.

Die Rennikone sagt, dass diese Strecke nur für die Besten der Welt gemacht ist, was für eine atemberaubende Show von Geschwindigkeit und Manövern sorgt.

„Das Layout der Strecke ist sehr lang“, sagte er. „Es wird eine enorme Bruchzone geben. Sehr mutig. Höchstgeschwindigkeit. Und dann in den ersten Gang zurückschalten. Das Auto dort auszubalancieren, wird eine Herausforderung.“

Für Charles Leclerc von Ferrari ist es sein erstes Rennen in Miami.

„Ich bin zum ersten Mal in Miami. Erster Tag“, sagte er. „Ich bin ein bisschen in der Stadt herumgefahren und man sieht, dass sie alles richtig gemacht haben, damit es ein riesiges Event wird.“

Anzeige

Die Rennfahrer teilten die von Miami inspirierte Ausrüstung, die sie in den sozialen Medien tragen möchten.

Formula 1 Miami twitterte auch Fotos und Videos der neuen Tiffany-Trophäe für den Gewinner des Sonntagsrennens.

„Ich denke, Ferrari hat die besten Chancen zu gewinnen“, sagte Fittipaldi.

Klicke hier für weitere Informationen über die Formel 1 Miami.

Copyright 2022 von WPLG Local10.com – Alle Rechte vorbehalten.