Lokale Geschäftsfrau sucht nach Identität eines Mannes, der versucht hat, ins Innere einzubrechen

Startseite » Lokale Geschäftsfrau sucht nach Identität eines Mannes, der versucht hat, ins Innere einzubrechen
Lokale Geschäftsfrau sucht nach Identität eines Mannes, der versucht hat, ins Innere einzubrechen

Lake Charles, LA (KPLC) – High-Tech-Sicherheitssysteme in Haushalten und Unternehmen haben den Strafverfolgungsbehörden zunehmend dabei geholfen, ein breites Spektrum von Verbrechen aufzuklären. Eine ortsansässige Geschäftsfrau erwartet ein Video von einem Mann, der versucht hat, in ihr Büro einzudringen, um der Polizei bei der Identifizierung zu helfen.

Julie Este-McDonald sagt, dass sich ihre Investition in Sicherheitsausrüstung auszahlt, während sie versucht herauszufinden, wer versucht hat, in ihr Büro einzubrechen. Sie hofft, dass ihn jemand auf dem Bild erkennt.

Kameras, die Teil des Unternehmenssicherheitssystems von Este-McDonald sind, nahmen diesen Mann auf Video auf, als er versuchte einzubrechen.

Man hört ihn an die Tür hämmern und mindestens eine Glasscheibe zerbrechen.

Laut Beweisen am Tatort verletzte sich der Mann an Glasscherben, was ihn wahrscheinlich daran hinderte, den Einbruch fortzusetzen.

„Wir haben im Video gesehen, wie er mit bloßer Hand gegen die Tür geschlagen und sie aufgeschnitten hat. Und wir haben gesehen, wo Blutstropfen vor der Tür waren und eine Spur den Bürgersteig hinunter und um die Ecke führte“, sagte Este-McDonald.

„Ich glaube, er hat sich ziemlich schwer verletzt und danach aufgegeben und sich zurückgezogen“, sagte sie.

Sie hofft, dass jemand sein Gesicht erkennt und seine Identität meldet.

Gerrit Lawrence von Sulfur installiert seit sieben Jahren Überwachungskameras. Er sagt, dass sie immer häufiger werden.

„Jetzt, wo wir sie auf Video festhalten, ist es für die Polizei einfacher, sie zu finden“, sagte Lawrence.

Er rät Menschen, sich mit einem Fachmann zu informieren und zusammenzuarbeiten, um sicherzustellen, dass ihre Einrichtung effektiv ist und ihren Bedürfnissen entspricht. Er sagt, ein Schlüsselproblem sei, wie gut die Kameras nachts funktionieren.

„Es nützt dir nichts, wenn es keine Gesichter sehen kann, keine Nummernschilder. Man sieht eine Art Automarke. Sie möchten sicherstellen, dass es nachts klar ist, nicht nur tagsüber“, sagte Lawrence.

Und was die Kosten betrifft – er sagt, dass sie davon abhängen, was eine Person schützen möchte – und ob sie einen digitalen Videorecorder oder einen monatlichen Überwachungsdienst verwenden, um sich ihre Sicherheitsaufnahmen anzusehen.

„Einige der Fallstricke bestehen darin, zu viel Geld für Dinge auszugeben, die Sie wirklich nicht brauchen. Wenn Sie sich für ein professionelles Gerät entscheiden, kostet es am Anfang etwas mehr, aber Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass es genau dann versagt, wenn Sie es brauchen.

Das Sicherheitssystem und das Video lassen Julie aufatmen.

„Ich denke, das Wichtigste ist der Seelenfrieden.“

Lawrence schlägt vor, selbst wenn Leute Kameras von der Stange kaufen, eine professionelle Installation durchführen zu lassen, weil sie wissen, wo sie sie aufstellen müssen.

Die Polizei von Lake Charles untersucht den versuchten Einbruch, hat aber bisher keine Neuigkeiten

Urheberrecht 2022 KPLC. Alle Rechte vorbehalten.