Lokale Highschooler erhielten das Ryan Clark Memorial Stipendium

Startseite » Lokale Highschooler erhielten das Ryan Clark Memorial Stipendium

AUGUSTA, Ga. (WRDW/WAGT) – Drei örtliche Oberschüler haben Geld erhalten, um sie nach dem Abschluss für ihre Bemühungen einzusetzen. Die Anerkennung ist zu Ehren von Ryan Clark, einem Absolventen der Lakeside High School.

Ryan war eines von 32 Opfern bei den Schießereien an der Virginia Tech im Jahr 2007, und es wird angenommen, dass Ryan sein Leben verlor, als er versuchte, das eines anderen zu retten. Ryans Mutter, Letitie Clark, begann ein Stipendium, um Studenten aus Columbia und Richmond County auszuzeichnen, die seine Selbstlosigkeit verkörpern.

Die diesjährigen Gewinner sind wie folgt:

  • Bianca JonesDavison Fine Arts: 2.000 $
  • Gerald Elam jr.Harlem High School: 1.000 $
  • Reeya VermaLakeside High School: 500 $

Wenn Sie daran interessiert sind, für den Stipendienfonds zu spenden, können Sie dies tun hier.

Urheberrecht 2022 WRDW/WAGT. Alle Rechte vorbehalten.