Lokale Zusammenfassung: MCI-Baseball rutscht an St. Dominic vorbei

Startseite » Lokale Zusammenfassung: MCI-Baseball rutscht an St. Dominic vorbei
Lokale Zusammenfassung: MCI-Baseball rutscht an St. Dominic vorbei

AUBURN – Das Maine Central Institute nutzte sechs Spaziergänge von St. Dominic Pitchers auf seinem Weg, um am Samstag einen 11-10 Baseball zu gewinnen.

Die Heiligen (1-2) gingen sechs Batters, von denen fünf am Ende ein Tor erzielten.

MCI (2:0) ging in der Spitze des zweiten Innings mit 3:0 in Führung, bevor St. Dom’s im dritten mit vier Runs antwortete. Im vierten erzielten die Huskies weitere drei Runs, aber wieder konterten die Saints mit weiteren vier Runs in der unteren Hälfte des Innings und gingen mit 8-6 in Führung.

„MCI ist früh in Führung gegangen, wir hatten ein bisschen Probleme mit der Kontrolle, wir sind ein paar Jungs zu früh gegangen, und MCI hat uns wirklich bei jeder Gelegenheit dafür bestraft“, sagte Bob Blackman, Trainer von St. Dom. „Wir kamen um drei zurück, aber in den mittleren Innings, dem dritten und vierten, als wir mit jeweils vier Läufen zurückkamen, haben wir uns wirklich zurückgekämpft, aber wir konnten sie nicht aufhalten.

MCI erzielte einen Lauf in der oberen Hälfte des fünften, bevor St. Dom’s in der unteren Hälfte des Innings zwei Tore erzielte, um mit 10-7 in Führung zu gehen. Aber die Huskies überzogen vier Läufe im sechsten, um 11-10 zu gehen.

Kaythean Martinez beendete das Spiel auf dem Hügel für MCI und verdiente den Sieg.

Blackman sagte, dass die jungen Heiligen, bestehend aus einem Junior, 10 Studenten im zweiten Jahr und fünf Neulingen, zu Beginn der Saison viel Reife gezeigt haben.

Anzeige

„Ich habe dem Team heute gesagt, dass wir letztes Jahr mit 10 Läufen verloren hätten“, sagte Blackman. „Es wären viereinhalb Innings und eine Niederlage gewesen, aber heute haben wir unsere Reife gezeigt und wir haben gekämpft und nicht aufgegeben. Das war ein sehr gutes Zeichen. Die Neulinge des letzten Jahres, dieses Jahr würden Sie nicht wissen, dass sie es waren Studenten im zweiten Jahr, weil sie wie Junioren und Senioren aussehen.“

Ridge Dionne hatte drei Treffer, darunter ein Double für die Saints.

SACOPEE 5, RICHMOND 3: Caleb Vacchianos Drei-Run-Double im unteren Drittel des sechsten Spiels brachte die Hawks (3:0) in Richmond über die Bobcats (0:1).

Vacchiano führte Sacopee mit drei Treffern, drei RBI und drei gestohlenen Bases an und holte sich auch den Save auf dem Hügel. Carson Black ließ zwei Läufe bei drei Treffern über fünf Innings fallen und schlug 11.

Cole Alexander erzielte drei Strikeouts für Richmond.

Anzeige

WEICHER BALL

ST. DOMINIC 7, MCI 6: Emily Andrews hatte beim Saints-Sieg in Auburn drei Hits und zwei gestohlene Bases.

Cami Casserly und Bella Perryman hatten im Spiel für die Saints ebenfalls mehrere Treffer (3:0), während Kathleen Dean im vierten Inning dreifach einen Lauf erzielte. Dean warf auch auf und ging die Distanz mit neun Schlägen, was sechs Läufe und 11 Läufe ermöglichte.

Ruby Kitchin, Hannah Robinson und Skyla Dean hatten einen RBI im dritten Inning für das Maine Central Institute. Robinson, Gracie Moore und Keydaliz Rivera hatten jeweils mehrere Hits für MCI.

Anzeige

Kassie Snowman schlug acht für die Huskies in der Niederlage.

“ Bisherige