Lokaler Blumenladen bereitet Last-Minute-Bestellungen zum Muttertag vor – WISH-TV | Indianapolis-Nachrichten | Indiana-Wetter

Startseite » Lokaler Blumenladen bereitet Last-Minute-Bestellungen zum Muttertag vor – WISH-TV | Indianapolis-Nachrichten | Indiana-Wetter

INDAINAPOLIS (WISH) – Muttertag ist Sonntag und lokale Blumenläden sind damit beschäftigt, Bestellungen vorzubereiten.

Das berichtet Finance Buzz Die Amerikaner planen, fast 32 Milliarden Dollar auszugeben am Muttertag im Jahr 2022. Das sind fast 4 Milliarden US-Dollar mehr als 2021.

Therese Pircon, Besitzerin von Root and Relic, sagt, ihr Blumenladen im City Market sei praktisch ihr Zuhause und sie habe Überstunden gemacht, um Bestellungen zu erledigen.

„Ich lebe diese Woche im Grunde hier und bereite mich auf den Muttertag vor, aber es ist alles gut“, sagte Pircon. „Solange jeder seine schönen Blumen bekommt und sagt: ‚Wir lieben dich, Mama‘, ist es das wert.“

Laut Pircon könnten Probleme in der Lieferkette die Pläne von Blumenkäufern in letzter Minute durcheinander bringen, die noch den perfekten Blumenstrauß finden müssen.

„Erst diese Woche gab es in Südamerika große Überschwemmungen. Wenn Sie also Probleme haben, Blumen zu finden, sind viele der Bauern dort unten ihre Felder einfach verloren. Berücksichtigen Sie das einfach, wenn Sie versuchen, dieses Jahr Blumen zu bekommen“, sagte Pircon.

Wenn Sie nach der perfekten Blume suchen, hat Pircon einen Vorschlag.

„Die Blume, die normalerweise am stärksten ist, wäre wahrscheinlich eine Rose. Das mag stereotyp sein, aber ich würde sagen, je robuster der Stamm, desto widerstandsfähiger. Die Blume wird perfekt sein.“

Wenn sie nicht im Geschäft ist, tourt Pircon mit Kunden in Indiana, Illinois, Missouri und Ohio durch den Mittleren Westen.

Besuchen Sie die Root and Relic-Website für mehr Informationen.