Mann bei Schusswechsel im Norden von Houston erschossen; 1 in Haft

Startseite » Mann bei Schusswechsel im Norden von Houston erschossen; 1 in Haft

HOUSTON – Ein Mann wurde in kritischem Zustand ins Krankenhaus gebracht, nachdem er am Freitagnachmittag im Norden von Houston angeschossen worden war, sagen die Behörden.

Nach Angaben der Polizei von Houston ereignete sich die Schießerei im Block 12400 des Greenspoint Drive.

HPD sagt, der Mann sei während eines Schusswechsels erschossen worden. Berichten zufolge wurde eine Person nach der Schießerei in Gewahrsam genommen.

Es ist unklar, was die Schießerei veranlasst hat oder wie sich der mutmaßliche Schütze und das Opfer kannten.

North Belt und Metro Officers reagieren auf die Szene.

Dies ist eine Eilmeldung. Suchen Sie erneut nach Aktualisierungen.

Copyright 2022 by KPRC Click2Houston – Alle Rechte vorbehalten.