Olympische Winterspiele: Interview im ZDF wegen Eiseskälte abgesagt

Startseite » Olympische Winterspiele: Interview im ZDF wegen Eiseskälte abgesagt

Das ZDF musste plötzlich eine Live-Übertragung der Olympischen Spiele in China absagen. Der Grund: Der Kameramann wurde während des Interviews wegen der extremen Kälte krank.

Schockmoment für die TV-Zuschauer der heutigen Olympia-Berichterstattung aus China: Während ZDF-Reporter Alexander Ruda am Montagmorgen gemeinsam mit Biathlon-Experte Sven Fischer die sensationelle Goldmedaille der deutschen Biathletin Denise Herrmann analysierte, begann plötzlich die Kamera zu wackeln.

Der ZDF-Reporter bemerkte sofort, dass etwas nicht stimmte, fragte, ob alles in Ordnung sei und ob Sie noch im Bild seien. Erklärte dann während der Live-Sendung, dass der Kameramann krank geworden sei und gesundheitliche Probleme habe. Sven Fischer eilte dem Kameramann zu Hilfe und forderte ihn auf, sich sofort hinzulegen. Die Regie wechselte zunächst auf eine Totale des Biathlon-Geländes, bevor Ruda ins ZDF-Studio zu Katrin Müller-Hohenstein nach Mainz zurückkehrte.

Nach der Übertragung der Siegerehrung meldete sich das Duo Ruda und Fischer erneut von der Strecke und gab Entwarnung: Dem Kameramann geht es wieder besser, er hat etwas getrunken und seine Gesichtsmaske eine Weile abgenommen. Als Grund für den Schwindelanfall gab der Reporter eine Unterkühlung des Kameramanns an.

Minusgrade in den Olympia-Orten in den Bergen

In den Bergen rund um die Olympiastätten Zhangjiakou und Yanqing fallen die Temperaturen deutlich unter den Gefrierpunkt. Manchmal weht ein starker, eisiger Wind. Schnee liegt kaum, der Himmel ist seit Tagen strahlend blau, aber am Berg ist es um die -20 Grad kalt.

Auch die Athleten haben Probleme, ihren Job richtig zu machen. Allerdings gibt es überraschende Ausnahmen, wie etwa Skispringerin Katharina Althaus, die am Samstag trotz Minusgraden die erste Medaille für Deutschland holte. Das beeindruckte auch Ex-Biathlet Sven Fischer, der selbst in seiner aktiven Zeit nicht sehr kälteempfindlich war: Der Olympiasieger und ZDF-Experte schoss selbst bei klirrender Kälte ohne Handschuhe.