Paris 2024 beginnt 2023!

Die Olympischen Spiele 2024 in Paris sollen zwischen dem 26. Juli und dem 11. August 2024 stattfinden, aber in Wirklichkeit haben sie bereits begonnen. Allein im Jahr 2023 wird es eine Vielzahl von Events, Qualifikationsturnieren und Meilensteinen geben, die Sie nicht verpassen sollten.

Tatsächlich werden im Jahr 2023 etwa 700 Paris 2024-Plätze in fast allen olympischen Sportarten an NOKs und Athleten aus allen Kontinenten vergeben. Außerdem gibt es Testevents, Look & Feel Enthüllungen, die Enthüllung der olympischen Fackellaufstrecke und vieles mehr.

Damit Sie also nichts verpassen, merken Sie sich diesen Artikel, drucken Sie ihn aus und kleben Sie ihn an Ihre Wand. Sind Sie bereit?

Januar – Registrieren Sie sich für Tickets und verfolgen Sie die Handball-Weltmeisterschaft der Männer

12. – 29. Januar – Handball: Weltmeisterschaften der Männer, Polen und Schweden
31. Januar – Ticketing: Ende der Auslosung für Phase 1

Februar – Erstellen Sie Ihre Spielkartenpakete

15. Februar bis 15. März – Ticketing: Personen, die sich zwischen dem 1. Dezember und dem 31. Januar registriert haben, erhalten während dieses Zeitraums eine E-Mail mit dem Ergebnis der Ziehung und können, falls ausgewählt, ihre Spielpakete erstellen.

März – Noch 500 Tage und Schieß-Europameisterschaften

5. – 15. März – Schießen: Europameisterschaften (10 Meter) finden in Tallinn statt
14. März – 500 Tage bis Paris 2024
Ende März – Freiwillige: Das Rekrutierungsportal für die breite Öffentlichkeit wird geschlossen

April – Weitere Ticketing-Phasen und Olympische Woche

3. – 8. April – Olympische & Paralympische Woche
März – April – Ticketing: Anmeldezeitraum für die Verlosung des Verkaufs von Einzeltickets

Mai – Phase Rugby 7s und Einzeltickets

Mai – Ticketing: Beginn des Verkaufs von Einzeltickets für die gezogenen Personen
12. – 14. Mai – 7er-Rugby: Abschlussveranstaltung der Women’s Series, Toulouse
20. – 21. Mai – 7er-Rugby: Abschlussveranstaltung der Men’s Series, London

Juni – Olympischer Tag und Europäische Spiele

21. Juni – 2. Juli – Europäische Spiele in Krakau, Polen
23. Juni – Olympischer Tag

Sommer 2023 – Bewerbungen von Freiwilligen werden geprüft

Juli – Noch ein Jahr und mehrere Plätze zu vergeben

9. – 16. Juli – Testveranstaltung: Segeln in Marseille Marina
13. – 16. Juli – Weltmeisterschaften im Triathlon mit gemischten Staffeln in Hamburg
14. – 28. Juli – Bogenschießen: Pazifikspiele in Honiara, Salomonen
14. – 30. Juli – FINA-Weltmeisterschaften in Fukuoka, Japan
25. Juli – 6. August – Schießen: Flinten-Europameisterschaften in Leobersdorf, Österreich
26. Juli – Ein Jahr bis zu den Olympischen Spielen 2024 in Paris

August – Über 200 Plätze für Paris 2024 vergeben

Termin muss noch bestätigt werden – Hockey Oceania Cup, Neuseeland
1. – 12. August – IFSC Weltmeisterschaften, Bern, Schweiz: Speed, Bouldern und Lead
3. – 13. August – UCI-Weltmeisterschaften Glasgow, Schottland: BMX-Rennen, Mountainbike, Straßenradfahren, Straßenrad-Zeitfahren und BMX-Freestyle
4. – 19. August – Afrikanische Spiele, Accra, Ghana
10.-20. August – Segelwelten, Den Haag, Niederlande
11.-20. August: Surfen WSL Tahiti Pro
14. – 31. August: Schießweltmeisterschaften, Ort wird noch festgelegt
17. – 20. August – Testveranstaltung: Triathlon und Paratriathlon auf Pont Alexandre III
18. – 27. August – Eurohockey-Meisterschaften, Mönchengladbach, Deutschland
21. August – Weltmeisterschaften im Modernen Fünfkampf, Bath, Großbritannien
21.-27. – Weltmeisterschaften der rhythmischen Sportgymnastik, Valencia, Spanien
25. August – 10. September – FIBA ​​​​Basketball-Weltmeisterschaft der Männer, Indonesien, Japan und Philippinen
28. August – Ein Jahr bis zu den Paralympischen Spielen 2024 in Paris

September – Asiatische Spiele und Rudern

3. – 10. September: Ruderweltmeisterschaften, Belgrad, Serbien
2. – 17. September: Weltmeisterschaften im Gewichtheben, Riad, Saudi-Arabien
16. – 24. September – 3 Frauen-Volleyball-Olympia-Qualifikationsturniere, Japan und andere Austragungsorte werden noch bekannt gegeben
16. – 24. September – Wrestling-Weltmeisterschaften in Krasnojarsk, Russland
19. – 24. September – Kanu-Sprint- und Slalom-Weltmeisterschaften in Waltham Cross, Großbritannien
23. – 24. September – Breaking World Championships in Leuven, Belgien
23. September – 8. Oktober – Asienspiele in Hangzhou, Volksrepublik China
29. September – 8. Oktober – Weltmeisterschaften im Kunstturnen Antwerpen, Belgien: 56 Plätze für Paris 2024 zu vergeben
Herbst 2023 – Beginn des Ticketverkaufs für die Paralympischen Spiele

Oktober – Panamerikanische Spiele und Volleyball

30. September – 8. Oktober – 3 Volleyball-OQ-Turniere für Männer, Japan und andere Orte werden noch bekannt gegeben
1. – 10. Oktober – Afrikanische Meisterschaften im Schießen, Kairo, Ägypten
20. Oktober – 5. November – Panamerikanische Spiele, Santiago, Chile
22. Oktober – 2. November – Asienmeisterschaft im Schießen, Changwon, Republik Korea

November – Wer fliegt am höchsten auf dem Trampolin?

9. bis 12. November – Trampolin-Weltmeisterschaft, Birmingham, Vereinigtes Königreich

Dezember – Taekwondo und Handball zum Abschluss des Jahres

30. November – 17. Dezember – Handball-Weltmeisterschaft der Frauen, Dänemark, Norwegen, Schweden
Termin muss noch bestätigt werden – World Taekwondo Grand Slam Champion Series Finale, Wuxi, China

Und für 2023 werden noch mehr Veranstaltungen zu bestätigen sein, wie die Enthüllung des Look & Feel von Paris 2024, die Strecke des olympischen Fackellaufs, das Medaillendesign von Paris 2024, die olympischen Fackel- und Laternendesigns und zweifellos einige unerwartete Überraschungen.

CMB Consulting

Wilhelmstraße 26, 53721 Siegburg, Deutschland

01579-2610854