PnB Rock wurde bei einem Raubüberfall in Los Angeles erschossen

Startseite » PnB Rock wurde bei einem Raubüberfall in Los Angeles erschossen
PnB Rock wurde bei einem Raubüberfall in Los Angeles erschossen

Der Rapper PnB Rock aus Los Angeles wurde bei einem Raubüberfall in Los Angeles erschossen.

Laut der Los Angeles Times wurde der Rapper, der am besten für seinen Hit „Selfish“ aus dem Jahr 2016 bekannt ist, am Montagnachmittag im Restaurant „House of Chicken & Waffles“ von Roscoe im Süden von Los Angeles tödlich erschossen.

Rock, 30, war mit seiner Freundin im Restaurant gewesen, die vor dem Vorfall ein mit einem Ort versehenes Foto in einem seitdem gelöschten Instagram-Post gepostet hatte.

Der Kapitän der Polizei von Los Angeles, Kelly Muniz, bestätigte, dass der Räuber im Restaurant eine Schusswaffe geschwungen und Gegenstände vom Opfer verlangt hatte.

Quellen sagten der Times, dass es sich bei dem von Rock geforderten Gegenstand um seinen Schmuck handele.

„Das Opfer wurde fast sofort von dem Angreifer während des Raubüberfalls erschossen“, sagte Muniz.

„Er hat auf das Opfer geschossen und ist durch die Seitentür zu einem Fluchtauto gerannt und dann vom Parkplatz geflohen.“

Muniz sagte, das Opfer sei in ein Krankenhaus gebracht und um 13:59 Uhr für tot erklärt worden

Es wurde festgestellt, dass die Polizei derzeit Sicherheitsvideos aus dem Restaurant untersucht, um den Schützen zu identifizieren, und die umliegenden Geschäfte überprüft, um festzustellen, ob Sicherheitssysteme Bilder des Verdächtigen aufgenommen haben, der zu Fuß oder in einem Fahrzeug abreist.

Der Rapper aus Philadelphia, dessen richtiger Name Rakim Hasheem Allen ist, war 2017 in Hits wie „Everyday We Lit“ mit Rapper YFN Lucci und 2018 in „Dangerous“ mit Rapper Meek Mill und Sänger Jeremih zu sehen . 33 auf den Billboard Hot 100 und „Dangerous“ erreichte mit 31 seinen Höhepunkt.

2019 arbeitete er auch mit Sänger Layton Greene und den Rappern Lil Baby und den City Girls bei „Leave Em Alone“ sowie mit Chance the Rapper und Ed Sheeran bei „Cross Me“ zusammen.

Sein neuster Song „Luv Me Again“ wurde am 2. September veröffentlicht.


Beitragsaufrufe:
189