Region Augsburg – Betrug: Gefälschte Polizisten betrügen Senioren

Startseite » Region Augsburg – Betrug: Gefälschte Polizisten betrügen Senioren
Region Augsburg – Betrug: Gefälschte Polizisten betrügen Senioren

Vor 35 Minuten


Plus
Seit Jahren rufen Betrüger im Raum Augsburg an. In letzter Zeit haben mehrere Opfer enorme Summen verloren. Es gibt aber auch Ermittlungserfolge.

Der Mann, der vor drei Wochen von einem Betrüger kontaktiert wurde, ist 81 Jahre alt. Es war ein Dienstag Anfang Februar, als der Senior gerufen wurde und ein Mann am anderen Ende der Leitung sagte, er sei ein Polizist. Gut 24 Stunden später war der 81-Jährige raus Augsburg viel verloren: Geld, Goldbarren und Münzen im Gesamtwert von rund 281.000 Euro. Er hatte sein Bankdepot geleert und einem mutmaßlichen V-Mann übergeben. Es war nicht der einzige aktuelle Fall dieser Art. Die echten Ermittler haben es derzeit mit einer massiven Betrugsserie mit gefälschten Polizisten zu tun, die sich auch von früheren unterscheidet.

Dieser Artikel endet hier nicht, sondern ist unseren Abonnenten vorbehalten. Leider verhindern Ihre Browsereinstellungen, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot anzeigen. Wenn Sie weiterlesen möchten, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel endet hier nicht, sondern ist unseren Abonnenten vorbehalten. Leider verhindern Ihre Browsereinstellungen, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot anzeigen. Wenn Sie weiterlesen möchten, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen