Schlaglöcher: Was sie verursacht und die Wissenschaft, die Straßen haltbarer machen könnte

Startseite » Schlaglöcher: Was sie verursacht und die Wissenschaft, die Straßen haltbarer machen könnte
Schlaglöcher: Was sie verursacht und die Wissenschaft, die Straßen haltbarer machen könnte

SAN FRANCISCO (KGO) — Wenn Sie in der Bay Area fahren, sind Sie wahrscheinlich schon Opfer eines Schlaglochs geworden.

„Jeder Bezirk sieht Schlaglöcher. Im Moment haben wir unsere Wartungsteams draußen, um diese Reparaturen durchzuführen“, sagte Pedro Quintana, Public Information Officer bei Caltrans.

Aus der Luft fing SKY7 Besatzungen ein, die am Montag Schlaglöcher auf den Fahrspuren des Highway 101 in Richtung Norden in Redwood City reparierten. Aus der Nähe sind die Zahlen erschreckend. In San Francisco meldet die Abteilung für öffentliche Arbeiten durchschnittlich 600 Schlaglöcher pro Monat. Sie haben diese Zahl bereits in den ersten 13 Tagen des Januars überschritten. Unsere Autobahnen sind auch mit Schlaglöchern übersät.

MEHR: 391 Berichte über Schlaglöcher in der Bay Area in den letzten 12 Tagen, sagt Caltrans

„Im Jahr 2022 hatten wir für den gesamten Monat Januar etwa 380 gemeldete Schlaglöcher in der gesamten Region. Seit diesem Monat, dem 1. Januar 2023, bis heute haben wir über 400 gemeldete Schlaglöcher auf unseren Autobahnen gesehen“, sagte Quintana.

Was verursacht sie? Es stellte sich heraus, dass der Regen den bereits vorhandenen Schaden nur verschlimmert.

„Wir spielen gerade Aufholjagd und wir haben gerade diesen großen Regen bekommen, so dass viele dieser Bürgersteige, die Risse bekommen haben, als wir nicht genug Geld hatten, jetzt Wasser eindringen und Teile herausspringen“, sagte er John Harvey.

MEHR: „Pothole Vigilantes“ kommen nachts heraus, um die Straßen von Oakland zu reparieren

UC Davis-Professor John Harvey ist der Direktor des UC Pavement Research Center. Im Labor testet sein Team einen Materialmix, damit unsere Straßen länger halten.

„Wir betrachten einen höheren Recyclinganteil unter Verwendung von altem Asphaltbelag in neuem Asphaltbelag, aber mit sogenannten Rejuvenators. Wir betrachten Beton, der weniger Zement enthält“, sagte Professor Harvey und fügte hinzu: „Verwendung von Reifengummi in der Oberfläche. Recycling-Reifengummi hilft uns, Asphaltauflagen zu erhalten, die länger halten. Sie können besser über die Risse fahren und diese Bewegung über die Risse bewältigen. Es gibt auch Polymere, die in Asphalt enthalten sind. Beginnen Sie, sich ein wenig mit recycelten Dachschindeln zu befassen und in der Zukunft, weiter draußen in der Zukunft, beginnen wir uns mit Harzen und Ölen auf Kiefernbasis zu befassen, die in den Bürgersteig eingebracht werden können, um ihn weicher zu machen und zu recyceln.

Professor Harvey sagt, dass mehr getan werden muss, um Straßen instand zu halten, und nicht nur zu reagieren, wenn Schlaglöcher passieren.

„Diese Risse dort. Der Schaden wurde über Jahre der Unterinvestition angerichtet“, sagte Professor Harvey.

Wenn Sie die ABC7 News-App verwenden, Klicken Sie hier, um live zu sehen

Copyright © 2023 KGO-TV. Alle Rechte vorbehalten.