Shinyas MBTI-Typ und was er über ihn verrät

Startseite » Shinyas MBTI-Typ und was er über ihn verrät
Shinyas MBTI-Typ und was er über ihn verrät

Die Wissenschaft verliebte sich, also versuchte ich es zu beweisen, ein wiederkehrender Rom-Com-Anime der Frühjahrssaison 2022, mit der fröhlichen Deredere-Wissenschaftsstudentin Himuro Ayame und ihrer gutaussehenden Klassenkameradin Yukimura Shinya, die einfach verliebt sein könnten. Sie müssen jedoch zuerst einige harte Wissenschaft anwenden, um festzustellen, ob ihre Gefühle echt sind.

Während Ayame und ihr Kuudere-Beau Shinya beide warmherzige Wissenschaftstypen sind, haben sie bemerkenswert unterschiedliche Persönlichkeiten und Ansichten, was manchmal zu amüsanten Auseinandersetzungen führt, die der Rest der Besetzung kommentieren kann. Shinyas kühle, distanzierte Persönlichkeit lässt sich am besten mit dem MBTI-Persönlichkeitstest beschreiben – und die Ergebnisse sprechen Bände über ihn und seine Beziehung zu Ayame und der Wissenschaft selbst.

RELATED: Science Fell in Love: Himuro Ayame’s MBTI Type & How It Defines the Science Heroine

Yukimura Shinyas MBTI Typ: ISTJ-T, Der Logistiker

Der ISTJ-Persönlichkeitstyp oder der Logistiker legt mehr Wert auf Details, Ordnung und Logik als die meisten anderen Typen und hat zahlreiche Überschneidungen mit dem verwandten INTJ-Architektentyp oder dem INTP-Logikertyp. Wer diese Persönlichkeitstypen hat, ist quasi ein geborener Naturwissenschaftler oder Mathematiker, jemand, der mehr Freude an geordneter Arbeit und am Umgang mit Ideen hat als mit Menschen. Keiner dieser Typen ist kalt oder misanthropisch, aber ISTJs und ihre Verwandten können dem ESFP-Entertainer-Typ oder dem ENFP-Campaigner-Typ distanziert und distanziert erscheinen. Das heißt, ISTJs können immer noch herzliche, fürsorgliche Beziehungen eingehen, wenn alles stabil und klar genug für sie ist. Sie leben nicht gerade von Drama oder Unvorhersehbarkeit.


Ein ISTJ hat viel zu bieten. Logistiker sind typische Büroangestellte, die Struktur, Muster, harte Daten und Routinen bevorzugen, was bedeutet, dass ihr Verstand wie eine gut geölte Maschine ist. Logistiker gehören zu den produktivsten und zuverlässigsten Mitarbeitern überhaupt, die es genießen, Tabellenkalkulationen zu erstellen, ein Budget auszugleichen oder eine andere Partei zu prüfen. Ebenso sind ISTJs streng in Sachen Ehrlichkeit und Prinzipien und sie werden keine Lügen erzählen, um gut auszusehen oder ihre Fehler zu verbergen. Die Fakten werden laut einem Logistiker immer für sich sprechen, und eine glückliche Lüge kann niemals eine harte, aber dringend benötigte Wahrheit ersetzen.


RELATED: My Dress-Up Darling: Kitagawa Marins MBTI & was es über sie aussagt

Logistiker sind stolz auf ihre erstaunliche Arbeitsmoral und Ehrlichkeit und sind bemerkenswert engagiert und leidenschaftlich bei ihrer Arbeit. Sie sind der Typ, der früh im Büro auftaucht, um vor dem Mittagessen eine unordentliche Tabelle zu erledigen, und sie bleiben lange, um sicherzustellen, dass auch die letzte Zahl stimmt. Wenn jeder andere Persönlichkeitstyp zusammenbricht, werden ISTJs für ihre Fähigkeit geschätzt, einen kühlen Kopf zu bewahren und selbst in Stress- oder Krisenmomenten ruhig und organisiert zu bleiben. Und wenn ein Büro oder eine andere Umgebung Ordnung braucht, um eine Arbeit zu erledigen, ist ein Logistiker derjenige, der alles für das gesamte Team an Ort und Stelle bringen kann.


Allerdings sind ISTJs auch ziemlich stur. Wenn die Fakten sie stützen, werden sie sich daran halten, selbst wenn das bedeutet, eine andere Partei zu verärgern oder einen Streit zu verursachen. Diplomatie und Verhandlungen können für ISTJs schwierig sein, und ihre distanzierte, starre Mentalität hilft nicht. Logistiker haben auch die schlechte Angewohnheit, sich selbst die Schuld zu geben, wenn etwas schief geht, selbst wenn sie keine Schuld haben, und ihre wertende Haltung kann andere Leute abschrecken.

VERBINDUNG: Das neueste Liebesdreieck von Science Fell in Love ist gleich um die Ecke

Shinya verliebte sich als Logistiker in die Wissenschaft

Seit er Himuro Ayame zum ersten Mal in seiner Kindheit traf, Wissenschaft verliebte sich’s Shinya war der Typ, der Forschung, Fakten und kritisches Denken über alles andere bevorzugte, was ihn von seinen Klassenkameraden entfremdete. Im Gegensatz zu Ayame nahm Shinya das jedoch gelassen und identifizierte sich damit. Er ermutigte Ayame bald, dasselbe zu tun, und diese freundliche Ermächtigung veranlasste sie, sich in ihn zu verlieben. Aber es würde Jahre dauern, bis Shinya, der ISTJ, diese verliebten Gefühle erwiderte, und selbst dann ist es eine echte Herausforderung, sie auszudrücken.


Während der Liebesexperimente investierten Shinya und Ayame beide viel in harte Wissenschaft, aber Shinya versuchte, mit den Daten im Hinterkopf zu sprechen, anstatt mit dem Inhalt seines Herzens. Als Fürsprecherin bestand Ayame schließlich darauf, dass sie und Shinya die Liebe auf „normale“ Weise suchen – indem sie auf ihre Herzen hören und entscheiden, ob ihre Liebe echt ist. Der Logistiker Shinya zögerte, da er der Typ ist, der alles durch Zahlen erklären lässt, gab aber bald nach. Shinya gab seine Liebe zu objektiven Daten nicht auf, aber als kuudere ISTJ konnte er nicht länger nein zu Ayame sagen.

Jedoch, Wissenschaft verliebte sich hat gezeigt, dass Shinya mit seinem derederen Underclassman Kanade noch schlechter in der Romanze ist. Immer wieder versuchte die ISTJ Shinya, Daten und Experimente zu verwenden, um den Wert von Kanades Liebe zu bestimmen oder ihr bei der Durchführung ihrer eigenen Experimente zu helfen, aber das war selten das, was Kanade hören musste. Als eiskalter Logistiker erkannte Shinya dies nicht und verdoppelte seine Wege, bis Ayame den Fall übernahm. Trotzdem verstehen sich Kanade und Shinya gut, auch wenn sie mit seinem mechanischen Lebensstil und seiner sturen, unsensiblen Seite die Geduld verliert. Das ist die Wissenschaft der Freundschaft bei der Arbeit, etwas, das sogar ein Logistiker zu schätzen weiß.