Sidney Kimmel Cancer Center – Jefferson Health ernennt Direktor

Startseite » Sidney Kimmel Cancer Center – Jefferson Health ernennt Direktor


Wir konnten Ihre Anfrage nicht bearbeiten. Bitte versuchen Sie es später erneut. Wenn dieses Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich bitte an [email protected]

Andrew Chapman, DO, FACP, wurde zum Direktor des Sidney Kimmel Cancer Center – Jefferson Health ernannt.

Chapman, der auch als Executive Vice President of Oncology Services fungieren wird, war im vergangenen Jahr als Interimsdirektor des Zentrums tätig.

„Es ist unmöglich, die bedeutenden Beiträge zu ignorieren, die Dr. Chapman während seiner Tätigkeit als Interimsdirektor des Zentrums geleistet hat“, Bruce Meyer, MD, MBA, Präsident von Jefferson Health und Senior Executive Vice President der Thomas Jefferson University, sagte in einer Pressemitteilung. „Dr. Chapmans breite Erfahrung und Expertise, sein Engagement für die Patientenversorgung und sein Erfolg in der Krebsforschung machten ihn zur idealen Besetzung für diese entscheidende Rolle im Sidney Kimmel Cancer Center.“

Andrew Chapman, DO, FACP

Andreas Chapman

Chapman arbeitete in einer Privatpraxis, bevor er als Abteilungsleiter für regionale Krebsbehandlung in der Abteilung für medizinische Onkologie zu Jefferson kam.

Er leitet das geriatrische Onkologieprogramm in der Abteilung für medizinische Onkologie, wo er auch als stellvertretender Vorsitzender für Operationen tätig ist. Er entwickelte die patientenzentrierte Spezialpraxis der Abteilung und ist außerdem Gründungsdirektor des Onkologieprogramms für Senioren.