The Hideaway bringt Kristy Grisham zum SVP, Entwicklung und Produktion – Deadline

Startseite » The Hideaway bringt Kristy Grisham zum SVP, Entwicklung und Produktion – Deadline
The Hideaway bringt Kristy Grisham zum SVP, Entwicklung und Produktion – Deadline

EXKLUSIV: The Hideaway Entertainment hat Kristy Grisham zum SVP of Development and Production befördert, Ryan Cassells zum Director of Development and Production befördert und Jennifer Cox als Creative Executive eingestellt. Die Expansion des Unternehmens spiegelt eine kürzliche Initiative wider, seine Liste durch den Kauf und die Option von Büchern, Drehbüchern, Lebensrechten und anderem geistigen Eigentum in allen Phasen der Entwicklung zu erweitern.

In ihrer Rolle wird Grisham für die Überwachung der Entwicklung und Produktion der aktuellen Film- und Fernsehprojekte von The Hideaway verantwortlich sein, einschließlich der Adaption von Dan Schillings Buch Kampfkontrolle mit Thruline Entertainment Partner Ron West (der große) und Drehbuchautor Michael Russell Gunn (Billionen). Grisham war maßgeblich daran beteiligt, dem Unternehmen den Buchvorschlag zu unterbreiten und den Film zu verpacken, bei dem Sam Hargrave (Extraktion), mit Kofinanzierung von The Hideaway und MGM.

Grisham beaufsichtigt auch Ansonsten illegale Aktivitäten aus Der Wolf von der Wall Street schreiben Sie Terence Winter; das Action-Adventure-Bild aus der viktorianischen Zeit fliehendie James Watkins (AMC+’s kommendes Die IpPress-Datei) führt Regie nach einem Drehbuch von Patrick McKay und John D. Payne (Amazon’s demnächst Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht); Deon Taylors Drama Freiheitsfahrt, geschrieben von Steven Vosburgh und Dusdi Fissette; sowie die genreübergreifende Komödie Schlafzug, den sie zusammen mit dem Drehbuchautor Andrew Nunnelly entwickelt hat. Grisham beaufsichtigt und produziert auch die kommende limitierte Serie des Unternehmens Für diejenigen, die ich liebtebasierend auf dem Buch von Martin Gray und Max Gallo, das Robert Schenkkan (Metallsägegrat) passt sich an.

Grisham hat sich zuvor für Joe und Anthony Russo eingesetzt Kirsche, mit Tom Holland und Ciara Bravo, den The Hideaway gemeinsam mit AGBO kofinanziert hat. Sie fungierte auch als ausführende Produzentin des Films, der für knapp 50 Millionen US-Dollar an Apple TV+ verkauft wurde und im vergangenen Frühjahr über den Streaming-Giganten veröffentlicht wurde.

„Unser Unternehmen ist ein Unternehmen, das gegründet wurde, um die kreative Gemeinschaft zu unterstützen und zu schützen“, sagten die Gründer von The Hideaway Entertainment, Jonathan Gray und Matthew Rhodes. „Wir freuen uns, unser Team zu fördern und zu erweitern, um weiterhin prestigeträchtige kommerzielle Film- und Fernsehinhalte zu entwickeln und zu verpacken, die für ein globales Publikum ein Gespräch wert sind.“

„Kristy hat einen tadellosen Geschmack mit starken kreativen Instinkten und Beziehungen und eine wahre Liebe für die Umarmung von Künstlern“, fuhr Rhodes fort. „Sie hat eine nachgewiesene Erfolgsbilanz bei der Suche nach einzigartigen und originellen Inhalten und war einfach ein wesentlicher Bestandteil des Erfolgs dieses Unternehmens, und wir freuen uns, dass sie hier weiter gedeiht.“

„Wir konzentrieren uns stark auf die Entwicklung und Verpackung von Projekten für Distributoren und die Verstärkung unseres Teams wird dabei helfen, dieses Ziel zu erreichen“, fügten Rhodes und Grisham in einer gemeinsamen Erklärung hinzu. „Ryan ist seit seiner Gründung im Unternehmen und hat das Unternehmen in allen Bereichen der Entwicklung, Produktion und Finanzierung weiterhin ausgezeichnet und beeinflusst. Jens Durst, einzigartige Geschichten zu finden, kombiniert mit ihrer Erfahrung, machen sie zu einer unschätzbaren neuen Ergänzung unseres Teams.“

Bevor Grisham 2018 zu The Hideaway Entertainment kam, stieg er im Laufe von fast einem Jahrzehnt in den Reihen von Endgame Entertainment auf, wo er unter anderem Filme entwickelte und produzierte Looper, Komm Sonntag, Freiheld, Die Entdeckung Sonstiges Nebenwirkungen, unter anderen. Vor ihrer Zeit bei Endgame arbeitete sie bei Nicolas Cages Saturn Films und in der Produktion einer Handvoll Filme und TV-Shows, darunter die Serie Freitagnachtlichter in ihrem Heimatstaat Texas.

Cassells begann seine Zeit bei The Hideaway als Executive Assistant von Rhode und unterstützte ihn weiter Blut erschossen (Soni), Männer in Schwarz: International (Sony) und Meile 22 (STX). Er fungierte als Co-Produzent weiter Kirsche nach seiner Beförderung zum Vorstand. Vor The Hideaway war er Associate Producer bei Charlie sagt (IFC-Filme) und Zeitfreak (Löwentor). Davor assistierte er Lori McCreary bei Morgan Freeman’s Revelations Entertainment und arbeitete bei Innovative Artists in den Abteilungen Talent, General Counsel und Business Affairs.

Cox kam von Hasbro/eOne zum Unternehmen, wo sie bei der Verwaltung einer Reihe von Filmen half, darunter Blue Bayou, Glücklichste Jahreszeit und das Kommende Dungeons & Dragons: Ehre unter Dieben. Sie begann ihre Karriere bei Lionsgate und arbeitete unter anderem an Projekten la la land, Die Hunger Spiele Sonstiges Johannes Wick Franchise und Messer Out.

Der Unternehmer und CEO Grey gründete 2017 The Hideaway Entertainment, ein Unternehmen für Unterhaltungsmedien, das sich auf die Entwicklung, Produktion und Finanzierung von Filmen, Fernsehen und digitalen Inhalten konzentriert, mit dem erfahrenen Produzenten Rhodes als Präsident.