U of U Health Neurologe erhält NINDS Outstanding Investigator Award

Startseite » U of U Health Neurologe erhält NINDS Outstanding Investigator Award

Medienkontakte

Julie Kiefer

Stellvertretender Direktor, Wissenschaftskommunikation, University of Utah Health
Email: Julie. [email protected]
Telefon: 801-587-1293

12. Mai 2022 14:00 Uhr

Stefan M. Pulst, MD, Dr. med., Professor und Vorsitzender der Abteilung für Neurologie an der University of Utah Health, ist einer von neun landesweiten Empfängern des R35 Outstanding Investigator Award 2022 der National Institutes of Neurological Disorders and Stroke (NINDS ). Die Auszeichnung gilt für bis zu acht Jahre und 7,5 Millionen US-Dollar und ermöglicht es versierten wissenschaftlichen Forschern mit herausragenden Leistungen in der neurowissenschaftlichen Forschung, grundlegende Fragen mit außergewöhnlichem Potenzial in großer Tiefe zu untersuchen.

Die Forschung von Pulst konzentriert sich auf das Verständnis der Mechanismen hinter dem aufkommenden Konzept, dass neurodegenerative Erkrankungen mit Fehlfunktionen in der Art und Weise verbunden sind, wie Zellen mit zellulärem Stress umgehen. Sein Team setzt diese neuartigen und grundlegenden Entdeckungen in Behandlungen für neurodegenerative Erkrankungen wie die Lou-Gehrig-Krankheit (amyotrope Lateralsklerose) und die Alzheimer-Krankheit um.

Lern mehr über die Forschung.

Forschungsnachrichten Neurowissenschaften