Ukraine: Situation in den Atomkraftwerken und in Tschernobyl – Wissen

Startseite » Ukraine: Situation in den Atomkraftwerken und in Tschernobyl – Wissen
Ukraine: Situation in den Atomkraftwerken und in Tschernobyl – Wissen

Stromausfälle, Kommunikationsunterbrechungen und auch Ersatzteile sind nicht mehr verfügbar: Die Situation in den ukrainischen Atomkraftwerken wird immer schlimmer. Ein Überblick.

Von

Christoph von Eichhorn

In Wien kann man jetzt nicht einfach herumsitzen. Es muss dringend etwas getan werden, am besten sofort. Am liebsten würde er persönlich nach Tschernobyl reisen, sich ein Bild machen, verhandeln, die Lage beruhigen. Das sagte der Generaldirektor der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) mit Sitz in Wien, Rafael Mariano Grossi. Das war vor einer Woche. Zu diesem Zeitpunkt hatten russische Truppen gerade das Gebäude des Atomkraftwerks Saporischschja im Südosten der Ukraine beschossen und schließlich die Kontrolle über das Kraftwerk übernommen – ein beispielloses Ereignis in der Geschichte der Atomkraft.