Wie die Concierge-Medizin den Zugang der Menschen zur Gesundheitsversorgung verändert | Unterhaltung/Leben

Startseite » Wie die Concierge-Medizin den Zugang der Menschen zur Gesundheitsversorgung verändert | Unterhaltung/Leben

Laut Berichten von Research and Markets wird der medizinische Concierge-Markt in den USA bis 2030 voraussichtlich 13,3 Milliarden US-Dollar erreichen, gegenüber 6,1 Milliarden US-Dollar im Jahr 2022.

Was ist Concierge-Medizin? Es ist ein abonnementbasiertes Modell der Primärversorgungsmedizin. Die meisten Patienten zahlen einen Mitgliedsbeitrag in einer Concierge-Praxis, normalerweise zwischen 1.500 und 2.400 US-Dollar pro Jahr – oder 125 bis 200 US-Dollar pro Monat, um einen direkteren und leichteren Zugang zu ihrem Arzt zu erhalten.

In Youngsville praktiziert Dr. DeeDee Luke seit 2016 Concierge-Medizin. Sie sagte, der Wechsel von einer traditionellen Praxis zu einer Praxis im Concierge-Stil habe ihr geholfen, sich besser mit der allgemeinen Gesundheits- und Wellnessplanung ihrer Patienten verbunden zu fühlen.






Dr. DeeDee Luke betreibt seit 2016 eine Concierge-Medizinpraxis in Youngsville.




„Ich konnte einen größeren Unterschied in ihrem Gesundheitsverlauf bewirken“, sagte Luke. „Ich habe Beziehungen zu meinen Patienten, die darüber hinausgehen, dass sie nur eine Nummer sind.“

In Baton Rouge stimmte Dr. Gunjan Raina zu, der vor fünf Jahren anfing, Concierge-Medizin zu praktizieren.

„Der beste Weg, den Leuten zu sagen, ist, dass es wie in der Medizin der alten Schule ist, wenn sich ein Arzt um die Mutter, den Vater und die Kinder kümmert. Meine Patienten liegen mir wirklich am Herzen“, sagte Raina. „Für mich ist es wirklich eine Verbindung zu Patienten.“







Dr. Gunjan Raina

Dr. Gunjan Raina betreibt seit fünf Jahren eine Concierge-Arztpraxis in Baton Rouge.


Raina sagte, sie nehme sich Zeit für ihre Patienten.

„Am Ende des Tages wollen die Patienten jemanden zum Reden. Diese Zeit mit Patienten zu verbringen, ist der Grund, warum ich zur Medizin gekommen bin“, sagte Raina, die etwa 12 Jahre lang traditionelle Medizin in Baton Rouge praktizierte, bevor sie den Stil ihrer Praxis änderte.

„Ich sah viele Patienten und hatte eine Krankenschwester. Ich hätte diese Praxis weiter ausbauen können, aber ich wollte keine Fließbandmedizin praktizieren“, sagte sie. „Jetzt betreue ich eine kleinere Anzahl von Patienten.“

Raina, die immer noch mit Baton Rouge General verbunden ist, sagte, dass die meisten Hausärzte, basierend auf der Anzahl der Jahre, in denen sie Ärzte waren, „ein Gremium von 4.000 bis 10.000 Patienten haben“, und das im Concierge-Modell die meisten Ärzte „auf 250 bis 600 Patienten heruntergehen.“

Jede Woche stellen wir die besten Restaurants und Veranstaltungen in der Metro Baton Rouge vor. Heute anmelden.

Sie sagte, einer der Vorteile, ihren Patienten so viel mehr Zeit widmen zu können, sei, dass die Anzahl der erforderlichen Tests reduziert werde. Sie ist in der Lage, sich hinzusetzen und mit Patienten zu sprechen, um die Punkte dessen, was vor sich geht, zu verbinden.

„Ich vernachlässige die Spezialisten nicht. Sie sind wichtig, aber ich werde so viel wie möglich zusammen tun und selektieren“, sagte Raina. „Ich konzentriere mich sehr auf Essen und Fettleibigkeit. Ich denke, das ist die Wurzel der meisten unserer Probleme.“

Beverly Brooks Thompson ist seit September 2020 Rainas Patientin. Die beiden lernten sich 18 Monate zuvor kennen, als sie beide in einer Radiosendung interviewt wurden.

„Ich habe ihr immer wieder Fragen gestellt. „Was, was machst du? Wie funktioniert das?’“, Sagte Thompson.

Als Thompson anfing, gesundheitliche Probleme zu bekommen, beschloss sie, dass es Zeit für eine Veränderung sei.

„Ich hatte die Nase voll von Ärzten, die mir nicht zuhörten, und Ärzten, die nicht miteinander sprachen“, sagte sie. „Ich bin nicht überflüssig, aber Dr. Raina hat mein Leben verändert. Sie musterte mich von oben bis unten und sagte: ‚Das kann ich reparieren.‘ Viele Leute wären beleidigt gewesen, aber ich war es nicht.“

Thompson hat seitdem mehr als 70 Pfund abgenommen.

„Sie ist keine Ärztin für Gewichtsverlust, aber ich sagte: ‚Lass uns gehen.‘ Dr. Raina hat für meine medizinische Situation die Flugsicherung übernommen. Spaß beiseite, sie hat eine Grundlinie erstellt und gesagt: ‚Lasst uns eure Labore holen und dort arbeiten, wo sie sein sollten’“, sagte Thompson. „Ich habe einige relativ ernsthafte gesundheitliche Probleme. Was ich daran liebe, ist, dass ich ihr eine SMS schreiben und sagen kann: ‚Ich denke, das ist ein Problem‘ – und sie ruft mich gleich zurück.“

Thompson sagte, sie glaube, dass die Änderung der Herangehensweise ihr Leben gerettet habe.

„Mein Körper war in Unordnung. Ich wollte zum Arzt gehen und sagen: ‚Etwas stimmt nicht‘“, sagte Thompson. „Als meine Schwiegermutter sagte: ‚Du wirst einen Schlaganfall bekommen. Ich griff zum Telefon und rief Dr. Raina an.“

Thompson räumte ein, dass sie sich nicht sicher sei, ob es an Rainas harter, sachlicher Herangehensweise liegt, aber es hat bei ihr funktioniert.

„Sie ist Medizin der neuen Schule mit Praktiken der alten Schule. Sie hat die Zeit, einzutauchen. Nicht, dass andere Ärzte nicht fantastisch wären, aber sie haben so viele Fristen und Abrechnungen und was auch immer“, sagte Thompson. „Für mich war es jeden Cent wert – und ich habe keine Cent mehr. Ich glaube nicht, dass es ein Luxus für die Reichen ist. Am Ende des Tages spare ich damit Geld.“