Woodhull führt ein familienzentriertes Kaiserschnitt-Geburtsprogramm ein

Startseite » Woodhull führt ein familienzentriertes Kaiserschnitt-Geburtsprogramm ein

Das Programm stellt die Familie in den Mittelpunkt von Kaiserschnittgeburten, ähnlich wie bei vaginalen Geburten

Brooklyn, New York

NYC Health + Hospitals/Woodhull, das von Newsweek 2020 zu einem der besten Entbindungskliniken des Landes gewählt wurde, markierte den offiziellen Start des Family-Centered Cesarean Birth (FCCB)-Programms, das die Familie in den Mittelpunkt des Geburtsprozesses während eines Kaiserschnitts stellt Geburt.

„Ich hatte nicht das Gefühl, dass dies eine normale Kaiserschnittoperation war. Ich fühlte mich wie in einem Dorf und sie haben mich für die Geburt meines Sohnes eingenistet“, sagte er Sushiela King, FCCB-Mutter.

„Die ganze Erfahrung war großartig. Es gab Musik für meine Frau, um sich zu beruhigen. Es gab eine echte Bindung, und es fühlte sich großartig an “, sagte Julio Jacquez, FCCB-Vater/Begleiter.

Kaiserschnittgeburten finden in einem Operationssaal unter sterilen Bedingungen und strengen Protokollen statt, sodass sie für die gebärende Patientin und ihre Familie eine beunruhigende Erfahrung sein können. FCCB hilft Eltern, die sich einer Kaiserschnittoperation unterziehen müssen, und die Geburt ihres Kindes zu feiern:

  • Durchsichtige OP-Abdeckungen ermöglichen es den Eltern, die Geburten mitzuerleben.
  • Der Begleiter kann das Geschlecht des Babys ankündigen.
  • Verzögerte Schnurklemmung.
  • Sofortiger Haut-zu-Haut-Kontakt für das Baby und die gebärende Person, was ein sofortiges Bonden und Stillen ermöglicht.
  • Symbolische Nabelschnurdurchtrennung durch den Gebärenden oder den Begleiter.
  • Eine engagierte Babyschwester.
  • Nichttrennung der Familie.
  • Von der Geburtsperson ausgewählte Musik.

Hebammen unterstützen bei allen Aspekten vor und nach der Geburt, und Patientinnen können sich für eine Doula entscheiden, die sie während der Geburt unterstützt.

„Unser Ziel mit dem familienzentrierten Kaiserschnitt-Geburtsprogramm ist es sicherzustellen, dass alle unsere gebärenden Patientinnen die Freude der Geburt mit Baby und Familie erleben können“, sagte NYC Health + Hospitals/Woodhull Geburtshelferin/Gynäkologin und leitende FCCB-Ärztin Amelia Blissett, MD, FACOG und Direktorin für Mütter-Kind-Gesundheit Daisy Crawford-Mereigh, MHA, MSN. „Jede Geburtsgeschichte sollte die gleichen Elemente der Freude, des Staunens und der Verbundenheit haben. Das FCCB-Team hat geplante Kaiserschnittgeburten neu konzipiert und gestaltet. Die Familie steht jetzt im Mittelpunkt. Diese Maßnahmen haben zu einem erstaunlich gerechten Kaiserschnitt-Geburtserlebnis für alle Gebärenden beigetragen.“

„Berühren, Fühlen, Halten, Stillen und Bindung sind Kennzeichen dessen, was es bedeutet, Eltern eines Neugeborenen zu sein“, sagte er NYC Health + Hospitals/Woodhull Neonatologe Alexander Rodriguez, MD. „Nichts ist besser mit diesem wunderbaren Gefühl vergleichbar, als Zeuge des gesamten Geburtsprozesses zu sein, und ich fühle mich geehrt und privilegiert, an diesem familienzentrierten Prozess teilzunehmen, bei dem Eltern voll und ganz daran teilnehmen können, ihr Baby zum ersten Mal zu treffen. ”

„Nachdem ich das Leuchten meiner Geburtsfamilien nach einem FCCB miterlebt habe, glaube ich von ganzem Herzen, dass dies der Weg zur Geburt per Kaiserschnitt ist“, sagte sie NYC Health + Hospitals/Woodhull Krankenschwester Jennise Dawkins.

Alle Kaiserschnittgeburten sind große chirurgische Eingriffe und werden nur durchgeführt, wenn dies angezeigt ist, z. B. wenn sich der Gebärmutterhals nicht weiter ausdehnen kann oder die Herzfrequenz des Babys abnimmt. NYC Health + Hospitals/Woodhull, das erste Krankenhaus in Brooklyn, das von Baby Friendly USA ausgezeichnet wurde und ein Champion für sicheren Schlaf für Kleinkinder ist, weist kontinuierlich eine der niedrigsten Kaiserschnitt-Geburtenraten im Bundesstaat New York auf. Im Jahr 2021 betrug die primäre Kaiserschnittgeburtenrate 11 Prozent und die wiederholte Kaiserschnittgeburtenrate 12 Prozent, im Gegensatz zu einer landesweiten Rate von 33,6 Prozent sowohl für primäre als auch für wiederholte Kaiserschnittgeburten. Darüber hinaus hatte NYC Health + Hospitals/Woodhull im Jahr 2021 eine vaginale Geburt nach Kaiserschnitt von 71 Prozent – ​​weiterhin führend im Staat New York.

NYC Health + Hospitals/Woodhull ist das erste babyfreundliche Krankenhaus in Brooklyn, das diesen familienzentrierten Kaiserschnitt-Geburtsservice anbietet. Die Baby Friendly Initiative ist eine weltweite Anstrengung, die von der Weltgesundheitsorganisation und dem Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen entwickelt wurde, um Gesundheitseinrichtungen zu ermutigen, das Stillen zu unterstützen und eine optimale klinische Versorgung für Gebärende und ihre Säuglinge zu fördern. Die National Infant Safe Sleep Certification erkennt Einrichtungen an, die sich der Förderung und Aufklärung von Gebärenden und Familien in Bezug auf sichere Umgebungen für den Schlaf von Neugeborenen widmen.

Interessenten, die einen Termin mit dem OB-GYN-Team von NYC Health + Hospitals/Woodhull vereinbaren möchten, sollten anrufen 1-844-NYC-4NYC.