18 lokale gemeinnützige Organisationen erhalten Zuschüsse in Höhe von über 200.000 USD | Nachrichten, Sport, Jobs

Startseite » 18 lokale gemeinnützige Organisationen erhalten Zuschüsse in Höhe von über 200.000 USD | Nachrichten, Sport, Jobs
18 lokale gemeinnützige Organisationen erhalten Zuschüsse in Höhe von über 200.000 USD |  Nachrichten, Sport, Jobs

Heather Allender, Präsidentin und CEO der Marietta Community Foundation, links, und Britani Merritt, Direktorin für Spender und Programmdienste, rechts, überreichen Wendy Shriver, Executive Director von Discovery World on Market, Mitte, einen Scheck über 26.400 US-Dollar. Mit dem Zuschuss wird ein Raketenwerfer-Exponat für das Kindermuseum in der Innenstadt von Parkersburg erworben. (Foto bereitgestellt)

Als Ergebnis des Fall Grant Cycle 2022 der Marietta Community Foundation werden mehr als 200.000 US-Dollar in Washington County investiert.

Die Zuschüsse werden durch den Community Impact Fund und die Großzügigkeit mehrerer Spenderfonds ermöglicht.

In vielen Fällen könnten Projekte ohne die Finanzierung durch die Stiftung und ihre Zuwendungsgeber nicht verwirklicht werden. Dies war der erste Stipendienzyklus, den Britani Merritt, Donor and Program Services Director, moderierte, seit sie die Position im Sommer übernommen hat. Zuvor war sie als Direktorin für Operations and Donor Services tätig.

„Jetzt kann ich die Organisationen besser kennenlernen“ sagte Merritt. „Durch das Kennenlernen ihrer Prozesse und Abläufe wird es einfacher, ihnen zu Wachstum und Erfolg zu verhelfen. Ich arbeite schon seit vielen Jahren mit Spendern zusammen, einige seit meinem Beginn bei der Stiftung, und ich werde immer wieder gefragt, was die größten Bedürfnisse sind. Früher musste ich mit der Person für die Programmdienste sprechen, da sie enger mit den gemeinnützigen Organisationen zusammenarbeitete. Jetzt habe ich dieses Wissen und kann sowohl unseren Spendern als auch gemeinnützigen Organisationen besser dienen, was auch der gesamten Gemeinschaft hilft.“

Zuschussempfänger sind gemeinnützige Organisationen, die Washington County dienen, darunter:

¯ Amerikanisches Rotes Kreuz des Ohio River Valley zur direkten finanziellen Unterstützung von Einwohnern des Washington County, die eine Katastrophe erlebt haben.

¯ Artsbridge bietet zwei sechswöchige Art Connections-Programme für Kinder in der Gegend von Washington County an.

¯ Der Betsey Mills Club installiert eine Klimaanlage in der Turnhalle.

¯ Boys and Girls Club of Washington County, um die Entwurfsphase des Garrett Scott Memorial Teen Center abzuschließen.

¯ Die Broughton Foundation, um die Werkzeuge und Materialien zu kaufen, die für die Schaffung eines Steward-Programms zur Wiederherstellung und Erhaltung des Broughton Nature Preserve erforderlich sind.

¯ Children’s Museum of the Mid-Ohio Valley, um eine Raketenwerfer-Ausstellung für das Discovery World on Market Museum zu kaufen.

¯ Verbraucherkredit-Beratungsdienst des Mid-Ohio Valley zur Finanzierung von Programmen zur Förderung der Finanzkompetenz der Einwohner von Washington County.

¯ Ely Chapman Education Foundation zur Bereitstellung von Stipendien für benachteiligte Kinder in der Region.

¯ Freunde des Joseph Barker Jr. House, um Spenden aus der Gemeinde für die anfänglichen Notmaßnahmen zur strukturellen Stabilisierung des historischen Joseph Barker House in Lower Newport, Ohio, zu verdoppeln.

¯ Die Mission des Evangeliums von Marietta, eine zentrale Klimaanlage in ihrer Speisekammer zu installieren.

¯ Harmar Rowing Club Inc. erwirbt zwei Sätze Ruder (insgesamt 16) und zwei BikeErgs, um abgenutzte Trainings- und Renngeräte zu ersetzen, die für den Betrieb des Ruderprogramms benötigt werden.

¯ Hervida 4-H Camp Inc. installiert eine Chip-and-Seal-Oberfläche an der Hauptstraße von Camp Hervida, um die Camp-Einrichtungen ADA-konform zu machen.

¯ House of Hope kauft einen neuen Transporter für 15 Personen, um den derzeitigen Transporter für sechs Personen aus dem Jahr 2003 zu ersetzen, der unter mechanischen Problemen leidet.

¯ Marietta Band Boosters Inc. erwirbt einen neuen Hotdog-Rollergrill und einen Brötchenschrank für Konzessionsstandveranstaltungen und Spendenaktionen.

¯ Die National Inventors Hall of Fame vergibt Stipendien für 25 unterversorgte Kinder aus Washington County, damit sie am Camp Invention STEM, Creativity, Innovation and Entrepreneurship Program teilnehmen können, das am Washington State Community College abgehalten wird.

¯ Die Heilsarmee für das Washington County Angel Tree Program, das Weihnachtsgeschenke für einkommensschwache Kinder in Washington County bereitstellt.

¯ Washington County Career Center, um die notwendige Ausrüstung für ein EMT-Programm für postsekundäre Studenten sowie Auffrischungskurse für lizenziertes Personal als Teil ihrer Weiterbildungsanforderungen zu erwerben.

¯ Washington County Special Olympics, um die Teilnehmer bei der Beschaffung von Ausrüstung, Uniformen, Startgeldern, Unterkunft und Verpflegung zu unterstützen.

Der größte Zuschuss geht an das Children’s Museum of the Mid-Ohio Valley, dba Discovery World on Market, in Höhe von insgesamt 26.400 US-Dollar.

„Manchmal ist der schwierigste Teil, etwas Großartiges aufzubauen, der Anfang.“ sagte Heather Allender, Präsidentin und CEO der Marietta Community Foundation. „Discovery World on Market wird einen solchen Standort für unsere Community besuchen, und wir sind stolz darauf, diese Initiative von Anfang an zu unterstützen.“

Wendy Shriver, Executive Director von Discovery World on Market, schloss sich dieser Einschätzung an.

„Das wird nicht nur Parkersburg erreichen, das wird alle umliegenden Landkreise erreichen“, sagte Shriver. „Das ist eine wirklich große Sache für unsere Gemeinde. Wir freuen uns, dass (Marietta Community Foundation) sich engagiert und uns unterstützt. Das wissen wir sehr zu schätzen!“

Von den 18 Förderempfängerorganisationen werden sechs ihre erste Förderung über den Förderzyklus der Stiftung erhalten, darunter die National Inventors Hall of Fame und die Washington County Special Olympics.

„Dank dieses Stipendiums der Marietta Community Foundation erhalten bis zu 25 unterrepräsentierte Studenten in der Region die Möglichkeit, nächsten Sommer am Washington State Community College am Camp Invention teilzunehmen.“ sagte Patricia Holmes, Direktorin für wichtige Geschenke für die National Inventors Hall of Fame.

„Unsere Mission ist es, mehr bedürftigen Kindern die Möglichkeit zu geben, unsere Programme zu erleben und von problembasiertem Lernen und praktischen Aktivitäten zu profitieren, damit wir ihr Wissen über MINT-Fächer erweitern können.“ sagte Holmes.

„Dieser Zuschuss wird unseren Athleten die Mittel zur Verfügung stellen, die sie benötigen, um an zwei unserer bevorstehenden Veranstaltungen teilzunehmen“, sagte Rachelle Sprouse, lokale Koordinatorin für Washington County Special Olympics. „Die Gelder werden für angemessene Uniformen, staatliche Eintrittsgelder, Unterkunft und Verpflegung und mehr verwendet. Unsere gesamte Organisation ist gesegnet, ein Empfänger zu sein, und dankt MCF aufrichtig dafür, dass sie uns während dieses Förderzeitraums berücksichtigt hat. Ohne diese Gelder und die großzügig gespendeten Gelder unserer Community-Mitglieder und Organisationen hätten wir möglicherweise nicht an jeder Veranstaltung teilnehmen können, an der die Athleten teilnehmen möchten. Wir sind gesegnet!“

Der nächste Zuschusszyklus der Stiftung findet im Frühjahr 2023 statt, wobei Zuschussanträge am 15. Februar 2023 fällig sind. Alle gemeinnützigen Organisationen, die Washington County, Ohio, dienen, sind berechtigt, Fördermittel zu beantragen.

Die Marietta Community Foundation bringt leidenschaftliche Spender und Anliegen zusammen, um Washington County, Ohio, für kommende Generationen zu verbessern. Die 1974 gegründete Stiftung verwaltet mehr als 350 Fonds und hat mehr als 24,5 Millionen US-Dollar an Wohltätigkeitsorganisationen verteilt, während sie strenge nationale Standards im Bereich der Gemeinschaftsstiftungen erfüllt.



Die aktuellen Nachrichten von heute und mehr in Ihrem Posteingang