Aktionen & Corona-Regeln: Neues aus Neusäß

Startseite » Aktionen & Corona-Regeln: Neues aus Neusäß
Aktionen & Corona-Regeln: Neues aus Neusäß


In der Augsburger Stadt Neusäß tut sich derzeit viel. Von Corona-Verordnungen über eine Teststation bis hin zu einer süßen Spendenaktion – da tut sich einiges.

Neue Geschäfte eröffnen, alte schließen – das ist im Moment angesagt Neusäß viel geboten. Wie sich der Einzelhandel entwickelt, lesen Sie hier.

Neben den Neuigkeiten rund um die Geschäftsleute gibt es aber noch weitere Informationen und Termine:

Neusäß: Corona, Fundraising und Einschulung

impfen im St. Ägidius Apotheke

das St. Ägidius Apotheke an der Main Street 13 in Neusäß kürzlich angeboten COVID-19-Impfungen an. Sie können einen Termin vor Ort oder online buchen. Darüber hinaus können Sie sich mit einem Termin noch darauf freuen Coronavirus testen lassen.

Weitere Informationen: www.rehm-apotheken.de

Informationsabend am Justus-Liebig-Gymnasium

Am Dienstag, 15. März, können Interessierte an einem Informationsabend zum Übertritt an das Justus-von-Liebig-Gymnasium teilnehmen. Das Online-Live-Event richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler der Grund-, Mittel- oder Sekundarstufe, die den Übergang in die fünfte Klasse anstreben. Auch Hausführungen in Kleingruppen sind am Mittwoch, 16. März und Donnerstag, 17. März geplant.

Weitere Informationen: www.jvlgym.de

2G im Schwimmbad Titania

Mit dem Beschluss des bayerischen Kabinetts vom Mittwoch, 9. Februar, gilt in Schwimmbädern wieder die 2G-Regelung. Das bedeutet, dass Geimpfte und Genesene keinen negativen Test mehr benötigen, wenn sie ein Bad besuchen wollen. Auch wer noch nicht geboostet ist, kann schwimmen gehen. Das gilt auch für diese Titania in Neusäß.

Titania Neusäß:

-Prüfstation vor Ort

-Massageangebot Donnerstag bis Sonntag

-Online-Tickets nur für Samstag, Sonntag und im Ferien

-Saunazugang jederzeit vor Ort mit allen Tarifen

Weitere Informationen: www.titania-neusaess.de

Fundraising für St. Vincent Hospiz

Lothar Rehm von Backzeit organisiert auf Dienstag 1. Märzeins Geldbeschaffer für das Hospiz St. Vinzenz Augsburg e. v

Am Holzweg 55 (Einfahrt e-Drive Point) in Augsburg/ Im Bärenkeller werden an diesem Tag frisch gebackene Krapfen verkauft. Der Erlös kommt dem Hospiz zugute.

– Marmeladenkrapfen im Sechserpack für nur sechs Euro

-Vanille Donuts 1,50 Euro pro Stück

– Vorbestellung ab 20 Donuts bei

[email protected] oder
(01 76) 56 28 79 33

– Ab 100 Donuts versandkostenfrei