Aktuelle Ereignisse – Mehr als zwei Millionen Vertriebene in Polen

Startseite » Aktuelle Ereignisse – Mehr als zwei Millionen Vertriebene in Polen

Bisher sind mehr als zwei Millionen Menschen aus der Ukraine ins benachbarte Polen geflohen. Es seien vor allem Frauen und Kinder, teilte der polnische Grenzschutz am Freitag via Twitter mit.

Allerdings ist die Zahl der täglichen Grenzübertritte dort nach Angaben des UN-Flüchtlingshilfswerks UNHCR gesunken. Sie könnte aber wieder steigen, wenn die Lage in Lemberg eskaliert.