Aktuelles Mannschaftsupdate vor Spiel 1

Startseite » Aktuelles Mannschaftsupdate vor Spiel 1
Aktuelles Mannschaftsupdate vor Spiel 1

Aus aktuellem Anlass gibt es vor dem heutigen Spiel 1 der „Best Of Seven“-Halbfinalserie gegen den EC Red Bull Salzburg (19:45 Uhr, live auf Puls24) in der Eisarena Salzburg ein Update. Puls24 live im Free-TV übertragen und weiter kostenlos Puls24-Livestream. Wir berichten für Sie wie gewohnt in unserem Caps-Liveticker durch Admiral oder im CAPS-APP.

HIER es gibt TICKETS für die Halbfinalserie gegen den EC Red Bull Salzburg

Auch Goalie Starkbaum und Jungstar Posch positiv

Leider müssen die spusu Vienna Capitals im heutigen ersten Halbfinalduell mit dem EC Red Bull Salzburg Corona-bedingt auf zwei weitere Spieler verzichten. Tormann Bernhard Starkbaum und Verteidiger-Jungstar Bernhard Pösch (der 21-Jährige gab sein Playoff-Debüt in Spiel 7 gegen den EC-KAC) wurde positiv getestet und ist daher bis auf Weiteres nicht einsatzbereit.

Ohne 11 Spieler & traditionelles Trainerduo

Damit fehlen den spusu Vienna Capitals heute zum Auftakt der „Best Of Seven“-Halbfinalserie in Salzburg 11 Spieler. Tormann David Kickerdie Verteidiger Dominik Hackl, Phil Lakos und Lukas Piff sowie die Stürmer Nikolaus Meier und Brody Sutter befinden, sowie das traditionelle Trainerduo Cheftrainer Dave Barr und Co-Trainer Christian Dolezal, der bekanntermaßen seit vergangenem Sonntag oder Dienstag in Quarantäne war. Außerdem die beiden Stürmer Matt Neal und Joel Lowry (schwer verletzt in der Play-off-Viertelfinalserie gegen den EC-KAC) und Verteidiger Charlie Dodero (gesperrt) nicht betriebsbereit.

Die spusu Vienna Capitals melden sich heute per zurück Philipp Ulrich (Cheftrainer des Farmteams Vienna Capitals Silver) und Peter Schwede (Sportdirektor der Vienna Capitals Silver und Direktor der Vienna Capitals Hockey Academy).

Debütant im Tor

Das Goalie-Duo der Caps sind zwei junge Selfmade-Goalie-Talente. Lorenz Wildalm (18 Jahre, bereits im Halbfinale in Spiel 6 & 7 Backup von Starkbaum) und Matthäus Lichtenecker (20 Jahre), waren, wie Samuel Mantsch (18), Leon Wildalm (18), Timo Pallierer (21) und Alexander Maxa (23), wieder aufgewachsen vom Farmteam Vienna Capitals Silver. Für beide Goalie-Nachwuchsstars würde ein Einsatz auch ihr Profidebüt in einem Pflichtspiel bedeuten. Sowohl Widhalm als auch Lichtenecker haben keine Minute Erfahrung in der ICE Hockey League.

Durchschnittsalter: 24 Jahre

Das heutige Aufgebot der Caps umfasst 13 Österreicher, darunter 10 Wiener und 9 Selfmade-Spieler. Das Durchschnittsalter des Teams beträgt 24,35 Jahre. 12 Spieler sind 24 Jahre oder jünger.

„Wir haben in Spiel 7 gegen den KAC gezeigt, was Teamgeist, Wille, Zielstrebigkeit und unbändiger Einsatz bewirken können. Genau diese Einstellung nehmen wir heute Abend in Spiel 1 gegen Salzburg ein. Wir werden wieder alles geben, was wir auf dem Eis haben. Unser Ansatz hat sich nicht geändert: Aufgeben gibt es nicht!“so wie das Kapitän Mario Fischer.

Covid-19 schwächt die spusu Vienna Capitals in der entscheidenden Phase der Saison zunehmend. Aus Verantwortung und Respekt vor der Gesundheit aller Spieler und Betreuer, aber auch im Einklang mit den Regeln der ICE Hockey League, legen die Caps großen Wert darauf, die umfangreichen vorgeschriebenen Tests gewissenhaft durchzuführen.

Face-Off: 19:45 Uhr, live auf Puls24 und im Stream

Das Duell in Spiel 1 der „Best-Of-Seven“-Halbfinalserie findet heute Abend um 19:45 Uhr in der Salzburger Eisarena statt. Puls24 live im Free-TV übertragen und weiter kostenlos Puls24-Livestream. Wir berichten für Sie wie gewohnt in unserem Caps-Liveticker durch Admiral oder im CAPS-APP.

Spieltermine im Play-off-Halbfinale

Spiel

Datum

FO

Zuhause

Gast

1

Donnerstag, 24.03.2022

19:45

Salzburg

spusu Vienna Capitals

2

Sa., 26.03.2022

19:15

spusu Vienna Capitals

Salzburg

3

Mo, 28.03.2022

19:45

Salzburg

spusu Vienna Capitals

4

Mi, 30.03.2022

19:15*

spusu Vienna Capitals

Salzburg

5**

Fr., 01.04.2022

19:15*

Salzburg

spusu Vienna Capitals

6**

So., 03.04.2022

17:30 Uhr*

spusu Vienna Capitals

Salzburg

7**

Dienstag, 05.04.2022

19:15*

Salzburg

spusu Vienna Capitals

*Aufgrund einer TV-Ausstrahlung kann sich die Startzeit kurzfristig ändern. | **im Bedarfsfall

Ticketinfos für das Halbfinale

Für Abonnenten läuft bereits der geschützte Vorverkauf für die Halbfinalspiele 2 und 4 in der STEFFL Arena. Der kostenlose Vorverkauf startet diesen Donnerstag um 14:00 Uhr

Eintrittskarten ist online da HIER und beim Ticketpartner WIEN TICKET unter 01 / 58885, im WIEN TICKET Pavillon an der Staatsoper (Montag bis Samstag von 10:00 bis 19:00 Uhr, Sonn- und Feiertage geschlossen), im CS Hockey Shop in der STEFFL Arena (Montag bis Freitag von 10:00 bis 13:00 Uhr oder 14:00 bis 18:00 Uhr und Samstag von 10:00 bis 13:00 Uhr) oder am Spieltag selbst ab 1,5 Stunden vor dem Anspiel an der Kasse der STEFFL Arena.

Volle Zuschauerkapazität erlaubt | FFP2-Maskenpflicht

Nach der bundesweiten Lockerung der Corona-Bestimmungen ist in der STEFFL-Arena die volle Zuschauerkapazität von gut 7.000 Fans erlaubt. Neben Sitzplätzen stehen auch wieder Stehplätze zur Verfügung. Der Nachweis eines „Gs“ ist nicht mehr erforderlich. Die FFP2-Maskenpflicht in der gesamten STEFFL Arena gilt weiterhin.

*** Du willst noch näher an den spusu Vienna Capitals sein und keine Neuigkeiten verpassen? Spieltermine, Tickets, News und live im Caps LiveTicker alles auf einen Klick? Dann laden Sie sich die neue „Caps APP“ herunter! Kostenlos für Android und iPhone. HIER Sie erhalten alle Informationen. ***