Australien: Das gut besuchte Treffen von Pädagogen und Gesundheitspersonal wird mit einer Videopräsentation zu COVID-19 eröffnet

Startseite » Australien: Das gut besuchte Treffen von Pädagogen und Gesundheitspersonal wird mit einer Videopräsentation zu COVID-19 eröffnet
Australien: Das gut besuchte Treffen von Pädagogen und Gesundheitspersonal wird mit einer Videopräsentation zu COVID-19 eröffnet

Das Health Workers Rank-and-File Committee (HWRFC) und das Committee For Public Education (CFPE) in Australien veranstalteten gestern eine lebhafte und gut besuchte öffentliche Online-Versammlung mit dem Titel „Vereint Pädagogen und Gesundheitspersonal: Widersetzt euch der Beendigung der COVID-Schutzmaßnahmen! Lebe vor dem Profit!“

Das mehr als zweistündige Treffen wurde von der CFPE-Convenorin Sue Phillips, der HWRFC-Convenorin Julia Thomas, dem Sprecher von Australians Against Covid, Craig Wallace, und der US-Krankenschwester Katy Kinner mit einer lebhaften Frage-und-Antwort-Runde angesprochen. Zu den Teilnehmern gehörten Gesundheitspersonal, Pädagogen und andere Arbeitnehmer sowie Studenten und Fachleute aus ganz Australien und international.

Das gestrige Treffen begann mit einem neunminütigen Video – siehe unten –, das mit „Die COVID-19-Pandemie ist noch nicht vorbei“ beginnt und die katastrophalen Auswirkungen der von Regierungen auf der ganzen Welt umgesetzten mörderischen COVID-19-„Lass es krachen“-Politik aufzeigt. Es erklärt, wie die albanesische Labour-Regierung mit Unterstützung der Gewerkschaften die Forderungen der Großunternehmen nach Entfernung grundlegender COVID-19-Sicherheitsmaßnahmen schnell umgesetzt hat.

Wir bitten die Leser dringend, dieses Video in den sozialen Medien zu teilen, und fordern Ihre Kollegen, Familie und Freunde auf, den vollständigen Bericht über die öffentliche Versammlung und das dazugehörige Video zu lesen, wenn es auf der veröffentlicht wird World Socialist Web Site in den kommenden Tagen.