Bewachung unserer Städte: Die Operation Our Town schließt sich dem lokalen Drogenkrieg an | Nachrichten, Sport, Jobs

Startseite » Bewachung unserer Städte: Die Operation Our Town schließt sich dem lokalen Drogenkrieg an | Nachrichten, Sport, Jobs

Eine Plakatwand der Operation Our Town steht an der Interstate 99 außerhalb von Newry. Die Bemühungen zur Gründung der Organisation, die zu Operation Our Town wurde, begannen im Jahr 2006. Die Gruppe unterstützt weiterhin die örtlichen Strafverfolgungsbehörden bei der Bekämpfung des Drogenhandels in der Region. Spiegelfoto von Patrick Waksmunski

Im Kampf gegen die Verbreitung von Drogen haben Gemeinden in ganz Blair County festgestellt, dass es weniger wie eine Brandbekämpfung ist, sondern eher wie ein Whack-a-Mole-Spiel – sobald eine Quelle ausgerottet ist, taucht eine andere auf, um sie zu übernehmen Platz.

Dieses wiederkehrende Problem inspirierte Michael Fiore, CEO und Vorstandsvorsitzender von Leonard S. Fiore Inc., 2006 die ersten Grundlagen für die Organisation zu legen, aus der schließlich Operation Our Town werden sollte.

Vor 17 Jahren gab es zahlreiche Titelseitenartikel über lokale Schießereien und mindestens zwei bis drei Artikel pro Woche über Drogen, sagte Fiore.

„Es hat mich sehr beunruhigt“ er sagte. „Ich hatte kleine Kinder; Ich habe junge Nichten und Neffen. Die Straßen waren nicht sicher.“

Sicherheit war nicht die einzige Sorge – Unternehmen hatten Probleme, Mitarbeiter zu finden, da von Regierungen und Versicherungsbehörden vorgeschriebene Drogentests durchgeführt wurden. Vor diesem Hintergrund fragte Fiore einen Freund bei der Strafverfolgung, wie er helfen könne, und stellte fest, dass es an Ausrüstung mangelte.

Drogen, Waffen und Geld von mutmaßlichen Drogendealern werden von der Altoona Police Department als Beweismittel beschlagnahmt. Höflichkeitsfoto

„Ich fing an, alle meine Kollegen zu erreichen, und viele von ihnen waren Familienunternehmen in der ganzen Stadt“, sagte Fiore. „Mein Ziel war es, 250.000 US-Dollar für die Strafverfolgungsbehörden zu sammeln, damit sie rausgehen und Ausrüstung kaufen können.“

Fundraising ist der Schlüssel

Mit der Hilfe der Gemeinde dauerte es nicht lange, bis das Geld gesammelt und Operation Our Town gegründet wurde, mit Fiore als Vorstandsvorsitzende. Da die Organisation wusste, dass die Strafverfolgung nur ein Ansatzpunkt war, begann sie, sich mit der Unterstützung der Bemühungen zur Drogenprävention und -behandlung zu befassen.

Als die Unterstützung für die Organisation zunahm, wurden Runde Tische gestartet, um verschiedene Branchen zu erreichen, sagte Fiore, darunter ein K-12-Bildungsrunder Tisch unter der Leitung von Hollidaysburg Area School District Superintendent Robert Gildea, ein Runder Tisch zur Wiederbelebung der Gemeinde unter der Leitung von Altoonas Bürgermeister Matt Pacifico und einer Strafverfolgungsbehörde runder Tisch unter der Leitung von Blair County District Attorney Pete Weeks, unter anderem.

„Wir werden unser Bestes tun, um unsere Strafverfolgungsbehörden zu unterstützen und diesen Drogenkrieg zu verhindern und zu bekämpfen.“ sagte Fiore. „Es ist kein Kampf – es ist ein Krieg. Es ändert sich ständig.“

Einige der von der Altoona Police Department beschlagnahmten Drogen und Drogenutensilien sind im Beweisraum der Station zu sehen. Höflichkeitsfoto

Eines der ersten Dinge, die Operation Our Town tat – und 17 Jahre lang weiter tat – war die Finanzierung eines speziellen Drogenstaatsanwalts, der in der Staatsanwaltschaft arbeiten sollte, sagte Fiore.

Da dank privater Spender und des US-Repräsentanten Bill Shuster, der sich Bundesgelder sicherte, mehr Mittel eingingen, begann die Organisation, sich an andere Gemeinschaftsorganisationen zu wenden und Zuschüsse für Prävention und Behandlung zu vergeben.

Bis heute hat Operation Our Town über 5,2 Millionen US-Dollar von 668 Spendern gesammelt und mehr als 3,8 Millionen US-Dollar an Zuschüssen an 70 gemeindebasierte Programme und Organisationen vergeben. Es hat auch mit etwa 27 Blair County-Agenturen zusammengearbeitet, von der Central PA Humane Society bis zur Pennsylvania Game Commission.

„Es dreht sich alles um die Kinder“ sagte Fiore. „Wenn wir nicht auf unsere Kinder aufpassen … weißt du, es ist mir wichtig, was wir ihnen hinterlassen, und wir müssen sie beschützen.“

Prävention in Schulen und darüber hinaus

Wie die Operation Our Town haben die Blair County Drug and Alcohol Partnerships ein eigenes Bildungskomitee, dessen Aufgabe es ist, sich auf Suchtaufklärungsstrategien zu konzentrieren, die Prävention, Intervention und Behandlungsmethoden fördern, so der BCDAP-Jahresbericht 2020-21.

Während die COVID-19-Pandemie große Auswirkungen auf die Schulen in der Region hatte, konnten die Mitarbeiter von Blair County Prevention das ganze Jahr über virtuellen, hybriden und persönlichen Unterricht nutzen. Sie implementierten Lehrpläne wie Botvin Lifeskills, Project Towards No Drug Abuse, Too Good For Drugs, We Know BETter, die sich mit Glücksspiel befassen, und die Vaping-Lehrpläne Prevention Plus Wellness und Catch My Breath.

Ein weiterer Schlüssel zur Prävention besteht darin, zu verhindern, dass Drogen überhaupt auf die Straße gelangen.

Als Operation Our Town zum ersten Mal eingerichtet wurde, sagte Fiore, dass die Drogen-Hotline für Einwohner von Blair County, um anonym Tipps und Informationen zu mutmaßlichen Drogenaktivitäten zu melden – Push Out the Pusher – an einen Anrufbeantworter ging.

„Es ging zu einem Anrufbeantworter und dann hörten die Strafverfolgungsbehörden sie ab, weil alle dachten, sie wollten anonym bleiben.“ sagte Fiore.

Nach mehreren Jahren gelang es OOT, das Blair County 911 Center als Betreiber der Hotline zu gewinnen, sodass der Anrufer bei einem eingehenden Anruf die Wahl hatte, anonym zu bleiben oder zu einem Beamten weitergeleitet zu werden.

In den letzten Jahren ist die Zahl der Anrufe bei der Tipline jedoch dramatisch zurückgegangen, mit einem Allzeittief von etwa 300 Anrufen im Jahr 2021 von einem Höchststand von etwa 1.800 Anrufen im Jahr 2009.

„Es hat geholfen“, sagte Fiore. „2006, 2014 und 16 hatten wir hier den großen Schub. Jetzt hat es abgenommen. Und das ist ein riesiges Instrument für die Strafverfolgung, und wir müssen uns darauf konzentrieren, die Aufmerksamkeit wieder darauf zu lenken.“

Weitere Fortschritte sind zu erzielen

Trotz der Verbesserungen, die seit den frühen 2000er Jahren erzielt wurden, hat die Drogenprävention in Blair County noch einen weiten Weg vor sich. Laut dem Jahresbericht 2022 von Operation Our Town gab es im Jahr 2021 in Blair County 64 kontrollierte Käufe kontrollierter Substanzen – die meisten davon für Heroin, Fentanyl oder Methamphetamin.

Die Blair County Drug Task Force führte ungefähr 45 Durchsuchungsbefehle gegen Wohnungen oder Fahrzeuge aus und 94 Angeklagte wurden festgenommen, viele von ihnen mit mehreren Strafanzeigen, heißt es in dem Bericht.

Allein im April 2021 beschlagnahmten Agenten und Beamte der Drug Task Force und des Bureau of Narcotics Investigation des Generalstaatsanwalts 336 Gramm Methamphetamin, 60 Ziegel Heroin und acht Gramm Fentanyl in einer Wohnung in Altoona. Sie führten auch eine mehrtägige Operation durch, die zur Beschlagnahme führte „175 Ziegel Heroin und Fentanyl, die zwischen Pittsburgh und Altoona geschmuggelt wurden“, sagte der Bericht.

Dann, Ende August 2021, haben dieselben Agenten und Beamten etwa sechs Pfund Methamphetamin, 4,6 Unzen Kokain und 21 Gramm Fentanyl abgefangen, die zur Verteilung von Allentown nach Blair County gebracht wurden.

„Ohne die Organisation und die Partnerschaft mit all diesen verschiedenen Organisationen – einschließlich der Strafverfolgungsbehörden – wäre die Gemeinde in einem schlechten Zustand“, sagte Fiore.

Mirror Staff Writer Rachel Foor ist unter 814-946-7458 erreichbar.

NÄCHSTE WOCHE: Während die Polizei daran arbeitet, das Eindringen von Drogen in den Bezirk einzudämmen, arbeiten die Schulbezirke daran, den Drogenkonsum unter Jugendlichen zu bekämpfen. Laut den Centers for Disease Control and Prevention wird empfohlen, dass Kinder bereits im Alter von 9 Jahren auf Drogenmissbrauch untersucht werden. Schulbezirksbeamte haben eine Vielzahl von Instrumenten zur Verfügung, um Schülern zu helfen, den Drogenkreislauf zu durchbrechen.


Die aktuellen Nachrichten von heute und mehr in Ihrem Posteingang