Breaking News LIVE-Gangster Lawrence Bishnoi im Mordfall Rana Kandowalia in 5-tägige Untersuchungshaft der Polizei geschickt

Startseite » Breaking News LIVE-Gangster Lawrence Bishnoi im Mordfall Rana Kandowalia in 5-tägige Untersuchungshaft der Polizei geschickt
Breaking News LIVE-Gangster Lawrence Bishnoi im Mordfall Rana Kandowalia in 5-tägige Untersuchungshaft der Polizei geschickt

Breaking News LIVE-Updates 6. Juli: Der Gangster Lawrence Bishnoi wurde im Zusammenhang mit dem Mordfall Rana Kandowalia von der Polizei in Punjab vor das Gericht von Amritsar gebracht. Bishnoi ist auch der Hauptangeklagte im Mord an dem Kongressleiter und Sänger Sidhu Moose Wala. In der Zwischenzeit genehmigte das Assam-Kabinett die Identifizierung von fünf assamesischen muslimischen Untergruppen, Gorias, Moriyas, Jolhas, Deshis und Syeds, als indigene assamesische muslimische Gemeinschaften, twitterte der Ministerpräsident von Assam, Himanta Biswa Sarma. „Bei unserem wöchentlichen Assam-Kabinett haben wir mehrere Entscheidungen getroffen, die die Verschrottung alter Fahrzeuge, die Identifizierung von 5 indigenen muslimischen Gruppen, die Befreiung ehemaliger Soldaten und ihrer Witwen von der Zahlung der Grundsteuer, die Förderung erneuerbarer Energien und die Verbesserung des Datenzugriffs usw. betreffen.“ Himanta Biswa Sarma twitterte. Der Schritt werde ihre Entwicklung in den Bereichen Gesundheit, kulturelle Identität, Bildung, finanzielle Inklusion, Kompetenzentwicklung und Stärkung der Rolle der Frau sicherstellen, fügte der Ministerpräsident hinzu. Das Assam-Kabinett traf auch mehrere Entscheidungen in Bezug auf die Verschrottung alter Fahrzeuge, die Befreiung ehemaliger Soldaten und ihrer Witwen von der Zahlung der Grundsteuer, die Förderung erneuerbarer Energien, die Verbesserung des Datenzugangs usw. Bleiben Sie auf India.com auf dem Laufenden, um Live-Updates zu wichtigen Nachrichten aus Indien und der ganzen Welt zu erhalten.Lesen Sie auch – Überschwemmungen in Assam: Situationsverbesserungen; Über 22 Lakh-Leute betroffen, Maut steigt auf 174