*BREAKING NEWS* Melrose Police Department untersucht Schießereien am Sonntagabend und sucht aktiv nach Verdächtigen

Startseite » *BREAKING NEWS* Melrose Police Department untersucht Schießereien am Sonntagabend und sucht aktiv nach Verdächtigen
*BREAKING NEWS* Melrose Police Department untersucht Schießereien am Sonntagabend und sucht aktiv nach Verdächtigen
Zur sofortigen Veröffentlichung

MELROSE – Chief Michael L. Lyle berichtet, dass die Melrose Police Department aktiv eine Schießerei untersucht, die sich heute Abend ereignet hat.

Gegen 19:30 Uhr meldete sich die Polizei im Bereich Waverly Place 44 am West Wyoming Drive, um eine Schießerei zu melden.

Eingreifende Beamte fanden zwei männliche Opfer mit Schusswunden an den unteren Extremitäten. Die Beamten begannen sofort mit der medizinischen Versorgung vor Ort, bis der Rettungsdienst eintraf. Die Opfer wurden mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser transportiert. Ihr Zustand ist derzeit unbekannt.

Eine vorläufige Untersuchung vor Ort ergab, dass die Schießerei auf eine verbale Auseinandersetzung zwischen dem Verdächtigen und den Opfern zurückzuführen war. Es wird davon ausgegangen, dass die Parteien einander bekannt sind und es sich nicht um eine zufällige Tat handelt.

Die Polizei sucht aktiv nach dem Verdächtigen. Der Verdächtige wurde als weißer Mann mit Bart beschrieben, 130 bis 140 Pfund schwer und mit einem schwarzen Kapuzenpullover bekleidet.

Der Verdächtige soll bewaffnet sein. Jeder, der glaubt, jemanden zu sehen, auf den diese Beschreibung passt, sollte 911 anrufen. Nähern Sie sich dem Mann nicht.

Autofahrer und Fußgänger werden gebeten, den Bereich zu meiden, da die Polizei die Ermittlungen fortsetzt. Anwohner sollten in den nächsten Stunden mit einer erheblichen Polizeipräsenz in der Gegend rechnen.

Dies ist eine sich entwickelnde Situation. Weitere Informationen werden bereitgestellt, sobald sie verfügbar sind.