BRIEF: Örtliche Moms for Liberty-Gruppe nach dem Spielbuch der nationalen Organisation | Meinung

Startseite » BRIEF: Örtliche Moms for Liberty-Gruppe nach dem Spielbuch der nationalen Organisation | Meinung
BRIEF: Örtliche Moms for Liberty-Gruppe nach dem Spielbuch der nationalen Organisation |  Meinung

Ich habe gesehen, wie „Moms for Liberty“-Mitglieder bei den letzten Sitzungen des Schulausschusses von Fauquier aufgetreten sind, sechs der zehn Personen, die sie vertreten. Sie begannen damit, nur drei Bücher zu hinterfragen, die tatsächlich sexuelle Inhalte enthielten. Dies sind die gleichen drei Bücher, die alle lokalen M4L-Gruppen zitieren, wenn sie ihre Angriffe auf das Lernen beginnen. Ein M4L-Mitglied las auf der Schulratssitzung aufrührerische Passagen vor und forderte, das Buch zu verbieten, und bestritt, dass sie andere Ziele als den Schutz der Schüler hätten.

Ich glaube, dass diese Leute alles andere als aufrichtig sind. Vielmehr folgen sie dem detaillierten Drehbuch der nationalen Organisation von M4L. In anderen Ländern haben sie mit den drei „anfälligsten“ Büchern begonnen und dann ihre Agenda erweitert, um praktisch alles einzuschließen, was Toleranz und eine genaue Sicht auf die Geschichte fördert.

An einigen Orten haben sie das Verbot von „Anne Frank“, „1984“, „Huckleberry Finn“ und Hunderten anderer Klassiker sowie fantasievoller Romane wie der Harry-Potter-Sammlung gefordert. Die vollständige Liste wurde bereits von M4L National erstellt und ist verfügbar.

Für mich ist klar, dass M4L eine rechtsradikale Organisation ist. M4L wurde am 1. Januar 2021 gegründet. Moms for Liberty wurde seitdem mehrfach in der Fox News-Show Tucker Carlson Tonight diskutiert, Breitbart News, Newsmax und The Daily Caller haben Moms for Liberty im ersten Jahr ebenfalls veröffentlicht.

Die nationale M4L hat eine heimtückische anti-schwule, anti-schwarze, anti-religiöse Agenda, die unseren Schülern und Lehrern großen Schaden zufügen würde, wenn sie erfolgreich wären. Wenn sie sich weiterhin an das nationale Playbook halten, könnte die lokale Gruppe diese Agenda bald vorantreiben.

Es gibt einen Kandidaten, der mit M4L verbunden ist, von dem ich glaube, dass er die Schulbehörde von Fauquier County stören würde, indem er eine kurzfristige Stelle im Scott District besetzt. Im Moment präsentiert sich Josh Erdossy als ziemlich vernünftig, aber M4L ist direkt hinter ihm und wartet. Seine Frau ist seine Anführerin. Die nationale M4L-Gruppe wird von der extremen Rechten gut finanziert; Ich glaube, die Ortsgruppe beginnt gerade erst mit einer Kampagne, die wir in vielen anderen Bezirken und Bundesstaaten gesehen haben.

Bitte lassen Sie sie nicht in Fauquier-Schulen eindringen.

Barbara Amsterdam

Warenton