„Chicago Fire“-Mitschöpfer Derek Haas verlässt One Chicago-Franchise, Wolf Entertainment – ​​Deadline

Startseite » „Chicago Fire“-Mitschöpfer Derek Haas verlässt One Chicago-Franchise, Wolf Entertainment – ​​Deadline
„Chicago Fire“-Mitschöpfer Derek Haas verlässt One Chicago-Franchise, Wolf Entertainment – ​​Deadline

Derek HassMitschöpfer von ABC’s Chicago-Feuer und die auch an der Entwicklung mitgewirkt haben Chicago PD Sonstiges Chicago MedSie tritt von One Chicago Franchise und Wolf Entertainment zurück, Deadline wurde bestätigt. Er wird nächstes Jahr aussteigen, wenn die aktuelle TV-Staffel endet.

Haas verlässt das Unternehmen, um neue Shows zu kreieren, ist aber fest entschlossen, seine Arbeit an den beiden Serien NBC’s, in denen er als Co-Showrunner fungiert, abzuschließen Chicago-Feuer und CBS‘ FBI: Internationaldas letzte davon hat er gemeinsam mit Dick Wolf geschaffen.

Die Nachricht von seinem Ausstieg trifft ein, während Wolf Entertainment weiterhin große Änderungen an seiner Talentliste durchmacht, obwohl bis jetzt der größte Teil des Umbruchs vor der Kamera stattfand. Asjha Cooper war die letzte Besetzung, aus der man ausstieg Chicago Med, das in letzter Zeit viel Umsatz gemacht hat. Sie folgt Sarah Rafferty, Kristen Hager und Guy Lockard, zuletzt. Termin ausschließlich bestätigt im Oktober dieser ursprüngliche Darsteller Brian Teeder in den acht Staffeln der Serie Dr. Ethan Choi spielte, möchten erscheint in seiner letzten Folge im Dezember nach 8 Staffeln mit dem Medizindrama.

Im Jahr 2021 waren die Fans schockiert zu hören, dass die OG-Darsteller YaYa DaCosta und Torrey DeVitto weiterziehen würden. Ein ähnlicher Schock durchdrang alle Shows von Wolf Entertainment, einschließlich des Ausstiegs von Jesse Lee Soffer Chicago PDund Jesse Spencers letzte Verbeugung Anfang dieses Jahres aus Chicago-Feuer.

Law & Order: Besondere Opfer Unit verabschiedete sich aus „komplizierten Gründen“ auch überraschend von Kelli Giddish.

Variety war der erste, der über Haas‘ Abgang berichtete.