Corona: Was Deutschland im Herbst passieren könnte – Gesundheit

Startseite » Corona: Was Deutschland im Herbst passieren könnte – Gesundheit
Corona: Was Deutschland im Herbst passieren könnte – Gesundheit

Das RKI und internationale Experten rechnen mit einer weiteren Welle des Coronavirus. Die Frage ist, wie mild die dann dominante Mutante ist. Dafür gibt es optimistische Szenarien – aber auch sehr pessimistische.

von

Christina Berndt

Die Pandemie ist noch lange nicht vorbei, daran haben Experten des Robert-Koch-Instituts (RKI) keinen Zweifel. Nach einem relativ entspannten Sommer müssen sich die Deutschen erneut mit dem Coronavirus auseinandersetzen, heißt es in einem internen Papier des RKI Süddeutsche Zeitung Geschenk. Der Autor Lars Schaade, Vizepräsident des RKI und Leiter des Zentrums für Biologische Gefahren, geht in dem Papier auf eine entscheidende Frage ein: „Sind wir auf dem Weg aus der Pandemie?“ Und die Antwort ist ernüchternd – gerade zu einem Zeitpunkt, an dem die Omicron-Welle womöglich gerade anbricht: „Eine Welle im Herbst ist durchaus zu erwarten.“