Crossroads Cafe and Catering verspricht wöchentliche Mahlzeiten für örtliche Unterkünfte

Startseite » Crossroads Cafe and Catering verspricht wöchentliche Mahlzeiten für örtliche Unterkünfte
Crossroads Cafe and Catering verspricht wöchentliche Mahlzeiten für örtliche Unterkünfte

PENN LAIRD, Virginia (WHSV) – Laut a Bericht 2019 Laut der nationalen gemeinnützigen Organisation ReFED gab es im Bundesstaat Virginia Lebensmittelabfälle im Wert von rund 11,5 Milliarden US-Dollar. Fast die Hälfte dieses Betrags entfiel auf Restaurants, die Lebensmittelabfälle in Höhe von 6,23 Milliarden US-Dollar verursachten.

Crossroads Cafe and Catering leistet seinen Beitrag vor Ort, um dieses Problem zu bekämpfen, und versorgt die Bedürftigen durch eine Zusage wöchentlicher Mahlzeiten jeden Sonntag an Valley Open Doors in Harrisonburg.

Inhaberin Nicole Bennington-Horton sagt, dass sie froh sind, ihren Teil dazu beizutragen, übermäßige Lebensmittelverschwendung zu verhindern und die Ernährungsunsicherheit im Valley zu bekämpfen.

„Es gibt immer Essen zu viel oder man macht zu viel oder jemand kommt nicht zu einer Bestellung. Ich hasse es, daran zu denken, dass Lebensmittel weggeworfen werden, und wir geben auch gerne an andere Tierheime, wenn es zusätzliche Lebensmittel gibt“, sagte sie.

Bennington-Horton sagt auch, sie fordert andere lokale Unternehmen auf, Mahlzeiten zu versprechen. Valley Open Doors beherbergt jede Nacht zwischen 50 und 60 Gäste in seinem D-Hub Shelter am Duke Drive.

Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie Sie Mahlzeiten spenden oder verpfänden können hier.

Urheberrecht 2022 WHSV. Alle Rechte vorbehalten.