Das öffentliche Gesundheitswesen von Tarrant County meldet einen COVID-19-Todesfall

Startseite » Das öffentliche Gesundheitswesen von Tarrant County meldet einen COVID-19-Todesfall
Das öffentliche Gesundheitswesen von Tarrant County meldet einen COVID-19-Todesfall

18.04.2022 – (Tarrant County) – Tarrant County Public Health (TCPH) meldet heute einen COVID-19-Todesfall. Bei der Verstorbenen handelt es sich um eine über 80-jährige Frau aus Grand Prairie mit Vorerkrankungen.

Tarrant County hat jetzt 5.906 bestätigte Todesfälle durch das COVID-19-Virus.