DDR-Kultauto: Jury kürt den gepflegtesten Trabi Usedoms

Startseite » DDR-Kultauto: Jury kürt den gepflegtesten Trabi Usedoms
DDR-Kultauto: Jury kürt den gepflegtesten Trabi Usedoms

Trotz hoher Spritpreise kamen rund 70 Fahrzeuge aus Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern zum traditionellen Jahrestreffen in den Ort bei Anklam, wie Jens Rüberg vom Verein Trabbi-Buggy Club 93 der Deutschen Presse-Agentur sagte. „Am ersten März-Wochenende war lange nicht mehr so ​​viel Interesse.“ Viele Trabi-Fans hatten sich coronabedingt schon lange nicht mehr gesehen. Zum Erfahrungsaustausch waren die Brandenburger aus Oberhavel und Prignitz nach Mecklenburg-Vorpommern gekommen.

In Ostdeutschland ist der Verein bekannt für das internationale Trabi-Treffen am Himmelfahrtswochenende auf dem Flugplatz in Anklam, das voraussichtlich wieder Ende Mai 2022 stattfinden soll. Eine Jury kürte aus allen das „Top Trabi MV 2022“. die eingetroffenen Zweitakter.