Die Heilsarmee verschenkt Hunderte von Thanksgiving-Mahlzeiten an örtliche Senioren

Startseite » Die Heilsarmee verschenkt Hunderte von Thanksgiving-Mahlzeiten an örtliche Senioren

HARTFORD, Connecticut (WFSB) – Die Heilsarmee trägt ihren Teil dazu bei, dass heimkehrende Senioren ein fröhliches Erntedankfest haben.

Das größere Hartford-Kapitel wird heute Morgen Hunderte von Mahlzeiten in ganz Hartford County liefern.

Dies ist für viele Senioren ein wichtiger Dienst, da die Heilsarmee oft die einzigen Besucher sind, die sie an Thanksgiving empfangen.

Beamte der Organisation sagen, dass sie allein heute Morgen mit insgesamt 950 Essenslieferungen rechnen.

Freiwillige spenden ihre Zeit, um das Essen zu besorgen und es zu den Seniorenheimen zu liefern.

Letztes Jahr wurden Freiwillige wegen COVID-19 gebeten, vorzufahren und in ihren Fahrzeugen zu bleiben, während sie die Mahlzeiten abholen.

Aber die Heilsarmee sagt, dass die gesamte Operation dieses Jahr wieder normal läuft.

In Manchester bietet die Heilsarmee heute zwischen 11:30 Uhr und 00:30 Uhr kostenlose Mahlzeiten zum Mitnehmen an

Es ist keine Anmeldung erforderlich und die Mahlzeiten befinden sich in 661 Main Street, Manchester, CT.

Dies ist nur der Beginn der Spendensaison der Heilsarmee: Zu dieser Zeit findet auch eine Spielzeugaktion statt, und die Heilsarmee bietet Bewohnern, die darum bitten, Unterstützung beim Mieten an.

Die ikonischen Red-Kessel-Spenden werden bald auch außerhalb lokaler Unternehmen beginnen.

Weitere Informationen darüber, wie Sie der Heilsarmee helfen können, finden Sie hier.