Die Mid Dakota Clinic tritt Essentia Health offiziell bei

Startseite » Die Mid Dakota Clinic tritt Essentia Health offiziell bei
Die Mid Dakota Clinic tritt Essentia Health offiziell bei

Die Mid Dakota Clinic – ein langjähriges, von Ärzten geleitetes, multiklinisches Gesundheitssystem in Bismarck, North Dakota – trat Essentia Health am Samstag, dem 1. Oktober, offiziell bei. Zusammen mit den vier Einrichtungen der Mid Dakota Clinic begrüßte Essentia Health 40 Ärzte, 25 fortgeschrittene Praktizierende und 280 zusätzliche Mitarbeiter für unsere Pflegeteams in North Dakota, Minnesota und Wisconsin.

Geleitet von der Überzeugung, dass jeder Zugang zu fachkundiger und erschwinglicher Pflege verdient, blickt Essentia auf eine lange Geschichte erfolgreicher Dienste für ländliche Gemeinden zurück. Patienten in der Region Bismarck und Mandan werden weiterhin die Versorgung von Ärzten erhalten, die sie an ihren derzeitigen Standorten kennen und denen sie vertrauen. Sie werden auch besseren Zugang zu dem breiten Spektrum an Spezialisten bei Essentia Health haben.

„Es ist klar, dass unsere Bismarck-Kollegen die Freude und das Privileg verstehen, unseren Gemeinden Zugang zu außergewöhnlicher Pflege in der Nähe ihres Wohnorts zu bieten, wofür wir uns bei Essentia jeden Tag bemühen“, sagte Dr. Bill Heegaard, Präsident von Essentia’s West Market and an Arzt für Notfallmedizin. „Wir sind begeistert, unser Netzwerk von Spezialisten und unsere Mission, das Leben der Menschen zum Wohle der Bismarck- und Mandan-Gemeinschaften zu verbessern, zu erweitern.“

„Wir freuen uns, mit Essentia zusammenzuarbeiten, um unser 50-jähriges Vermächtnis der Bereitstellung außergewöhnlicher Versorgung durch Ärzte und Mitglieder des Pflegeteams, die unsere Patienten kennen und denen sie vertrauen, auszubauen“, sagt Dr. Andrew Wilder, Arzt für Radiologie und ehemaliger Präsident und Vorstandsvorsitzender von Mid Dakota-Klinik. „Essentia legt großen Wert auf hochwertige Pflege und teilt unsere Werte. Wir sind dankbar für das Engagement von Essentia für die Bismarck- und Mandan-Gemeinschaften.“

Die vier Kliniken in Bismarck werden weiterhin eine Vielzahl von Dienstleistungen anbieten, darunter Familienmedizin, Innere Medizin, Geburtshilfe und Gynäkologie, Pädiatrie, Endokrinologie, Dermatologie, HNO, Radiologie, Podologie, ambulante Pflege und Arbeitsmedizin.